yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hallo,
bin von einer Schülerin angesprochen worden ob ich Ihr nicht einige Übungen zusammenstellen kann, die Ihre bei Ihren Depressionen / schlechten Tagen helfen könnten.

Sie benötigt Übungen zu aufhellen des Geistes / zur Beruhigung.

Wer hat Erfahrungen mit diesem Krankheitsbild und kann mir die Do und Don t helfen .

Schon einmal Dankeschön.

Petra

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 3361x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo an alle,
wenn diese Schülerin "schlechte Tage" als Depression bezeichnet, was bedeutet das eigentlich? Geht es nur um angesammelte Anspannungen auf körperlicher und geistigen Ebene die wir alle ab und zu haben oder um was tieferes? Wenn es um tiefere Gründe, organische oder psychische geht, dann hilft nur Yoga sehr selten. Wenn sich jemand andauernd schlecht fühlt, werden ein Paar Yogaübungen eher oberflächlich helfen aber die Ursache wird nicht geheilt. Wie lange dauert die Depression, wie manifestiert sie sich? Eine oberflächliche Heilung ist eher eine Unterdrückung. Im weitesten Sinne ist die Depression "nichts schlechtes", es zeigt wie jedes körperliche Leiden daß man etwas im Geist noch nicht losgelassen oder verarbeitet hat. Da sich ein Mensch mit Depression eher in sich zusammengeschnürt oder leer fühlt, würde ich alle öffnende Asanas empfehlen und alle kräftigende Asanas wie z.B. Krieger die das Urvertrauen und Selbstbewußtsein aufbauen. Mit Pranayama und Meditation würde ich langasam und schrittweise (eventuell) anfangen (weil man braucht nich immer zu viel zu machen), wenn sich die Depressionsschübe vermindert haben. Depression und Beruhigung gehen eigentlich nicht zusammen, es sei es handelt sich um Angstzustände, Panikattacke etc.. Ein depressiver Mensch ist schon leer und beruhigt auf eine "ungesunde" Art und Weise. Die Ursache oder zumindest eine genaue Beschreibung der Symptome sin sehr wichtig um weitere Therapiemethoden zu empfehlen....
Lg,
Tihana

RSS

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen