yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hey zusammen,

ich weiß andere Leute begreifen Yoga als Religion, ich begreife es als Sport. Nebenbei gehe ich noch paddeln und fahre viel Fahrrad. Beides eher Sportarten für den Sommer, weswegen ich im Winter vermehrt Yoga mache.

Was macht ihr noch für Sport?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 301x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hey,

mein hauptsächlicher Sportbereich ist Yoga, außerdem reite ich noch 2-3 mal die Woche. Das gibt mir eine schöne Abwechslung und ich kann es sowohl im Winter als auch im Sommer machen. Ansonsten gehe ich auch ins Fitnessstudio. Einfach mal was ausprobieren und schauen ob es dir gefällt. Es gibt gefühlt unendlich viele Möglichkeiten.

Bin gespannt was du zu berichten hast :)

Liebe Grüße

Ich gehe gerne Bouldern 

Ich bin eigentlich nicht so der Sportler darum meditiere ich noch nebenbei . Ich bin auf die Meditation durch ein Kurs aufmerksam geworden von meiner Freundin. Der war einfach super deswegen habe ich mich dazu entschlossen weiter mich über die Meditation zu informieren und nun bin ich hier :) 

Falls du mit meditieren anfangen möchtest kann ich dir den Kurs hier wirklich ans Herz legen super anfängerfreundlich & sehr informativ !

Ich begreife Yoga weder als Sport noch als Religion, für mich ist es Entspannung pur. An Sport mache ich im Winter snowboarden, im Sommer TRX und Spinning. Dazu zweimal in der Woche ins Fitnessstudio. Und um das abzurunden nutze ich die Zeit in Bern für eine Massage. Man gönnt sich ja sonst nichts

Fitness eventuell 

Fitness eventuell 

kommt auf dich drauf an was du so machst 

Etwas was du schon immer mal machen wolltest 

Wie wäre es denn mit Ballsportarten? Bzw. Sportarten im Team?

Ich gehe gerne joggen oder ab und zu mal schwimmen

Ich gehe gerne Rudern

Ich fahre auch gerne Rad und habe im Sommer mit Freunden eine lange Radtour geplant. Letztes Jahr waren wir auch zusammen in Holland unterwegs, allerdings war die Tour für mich etwas unangenehm, da ich mir vorher ein neues Fahrrad gekauft habe und nicht wusste, dass ich einen verdammt unbequemen Fahrradsattel habe. Ich weiß auch nicht, wie ich die Tour schaffen konnte. :)

Auf jeden Fall soll jetzt vor der nächsten Fahrradtour ein neuer Sattel her. Ich habe mich auch online schon ein bisschen informiert, aber vielleicht kann ja hier jemand einen guten und bequemen Fahrradsattel empfehlen. Ich finde diesen interessant, die Beschreibung ist zumindest sehr vielversprechend und passend. LG

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen