yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hallo,

dann mir jemand, der bereits Yoga unterrichtet sagen, was man als Yogalehrer in einer Yogaschule oder in einem Fitnessstudio verdient?

Vielen lieben Dank für Eure Antworten

Ramona

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 12541x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

....zwischen 20 bis 30 Euro für 60 Minuten...lieben Gruß Janaki
puhhhh, also auf dem "Land" liegt das höchstens bei 12,-Euro!
das ist nur möglich wenn es Menschen gibt, die sich mit diesem niedrigen Lohn zufrieden geben, ich würde es nicht machen
...nach meiner Ausbildung habe ich zum Teil auch auf Spendenbasis Yoga unterrichtet und manchmal keine 10 Euro bekommen, aber für eine Institution oder ein Fitnesscenter, die ja auch eine Profitorganisation darstellen, liegt meine persönliche Grenze bei 20,-/Std., Schönen Tag Janaki
Von 10 € die Stunde kann man auch nicht wirklich leben.
Vom Yoga kann und soll man ja auch nicht leben, ein 2. Standbei ist unerlässlich, damit man nicht von seinen Schülern abhängig ist.
Ich denke es ist regional unterschiedlich z.B. wird Berlin weniger sein als z.B. München.
Bei mit gehts auch ab € 25,- / h los.
Vorteil ist auch, dass man als Kursleiter meistens die Einrichtung umsonst nutzen darf.

wer sagt das man vom yoga nicht leben soll?

 

Ich denke das kommt auch auf den Lebensstandard an. Abhängig ist man doch im Grunde immer. Entweder vom Chef, oder eben von den Yogaschülern. Da sehe ich keinen so großen Unterschied. Jemand der auf seine Schüler angewiesen ist, ist ja auch sicher noch bemühter sie auch zu behalten (wobei ich hier auf keinen Fall sagen will, Mensche die einen Hauptjob haben wären nicht bemüht!!!).
Interessant! Was ist denn das unerlässliche 2.Standbein bei dir? - In der Bezahlung einer Dienstleistung sehe ich einen Ausgleich. Er macht die Sache unverzüglich rund und gibt beiden Beteiligten ein gutes Gefühl. Es ist ein Verdienst und beruht auf einer gemeinsamen Absprache. Mit und im Yoga lässt es sich leben. Herzliche Grüße Jutta

Also ich wurde reich, da müsste Ihr wohl was falsch machen......

Ich arbeite alleine, habe eine eigene Yogaschule, unterrichte alles selber, aber ich gebe den Menschen auch sehr viel. Meine Kurse und Seminare sind voll, auch die Meditation Online Kurse.

Aber was ich verspreche erhalten die Leute auch. 

www.yoga-kultur.ch

 

was mich interessieren würde ist, wie du angefangen hast? mir geht es jetzt nicht darum reich zu werden, aber wie fange ich überhaupt an? bei mir scheitert es gerade am passenden raum, bzw ich habe kein geld einen zu mieten
das hängt ganz davon ab, wo du unterrichtest - ob yoga-studio, yogaschule, fitnessstudio oder im sportverein, vhs etc.
normalerweise ist der verdienst zwischen 20 und 40 euro pro stunde.
mehr infos findest du auch hier: http://www.yoga-jetzt.net/berufsaussichten-und-bezahlung-von-yogale...

RSS

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen