yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hi, habt ihr irgendetwas, was für euch von großer Bedeutung ist, was für euch sehr kostbar ist? Bei mir ist es mein Auto, ein Oldtimer Mercedes Benz 200, ich würde ihn für kein Geld der Welt verkaufen. Für mich ist er unbezahlbar wertvoll, habe ihn von meinem Großvater geerbt. Bin gespannt auf eure Antworten.

Liebe Grüße

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 304x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Mein wertvollster besitz ist eine Halskette mit Anhänger, das habe ich von meinem Vater geschenkt bekommen als Talisman. Das würde ich für kein Geld der Welt verkaufen oder sonst was. Es hat einen ganz großen emotionalen Wert für mich, da mein Papa nicht mehr hier ist.

LG

Das tut mir Leid mit deinem Papa :( ich kann mir vorstellen, wie sehr du die Halskette liebst. Natürlich sind solche Sachen unbezahlbar und man würde sie für kein Geld der Welt hergeben...

Liebe Grüße

Danke dir!
So ist halt das Leben, wir alle werden gehen. Und da er sehr krank war und man ihm nicht helfen konnte, hat er sich von seinen Leid befreit.

Das habe ich noch nie gehört. Der Gedanke ist ja wunderschön. Ist aber bestimmt sehr teuer? Darf ich fragen wie viel das gekostet hat?

Mein wertvollster Besitz ist momentan mein Hochzeitskleid, das ich mir vor 3 Wochen ausgesucht habe. Tragen werde ich es erst Ende Mai. Ausgesucht habe ich es mit meiner Mutter bei samyra-fashion.com, einem Laden mit Showroom für Brautmoden und Abendkleider in Zürich. So langsam steigt die Nervosität

Mein wertvollster Besitz ist mein "Gotteslob", das Gebet-und Gesangbuch der katholischen Kirche. Das hat mir eine sehr gute Freundin geschenkt, als ich - vor über 30 Jahren - in die Kirche eingetreten bin.

Besonders an Scheißtagen erinnert es mich daran, woran ich glaube und welche Hoffnung ich habe.

Also an materiellem Besitz ist es schwer, ich denke das ist für mich das Armband welches mir meine Ex freundin damals geschenkt hat

Hallo zusammen,

da muss ich selber eigentlich auch erst einmal überlegen. Eigentlich gibt es viele Dinge, die ich besitze, welche mir wichtig ist. Aber die Frage ist eben, was mir davon am wichtigsten ist. Wenn ich entscheiden müsste, wären es wohl meine Malas. Die habe ich von meiner besten Freundin bekommen und daher haben diese auch einen gewissen emotionalen Wert. Sie sind zwar nicht da teuerste, was ich besitze, doch wäre ich definitiv am traurigsten, würde ich diese verlieren. Daher denke ich, dass die Antwort darauf bei jedem Menschen etwas anders sein wird. Ich kenne auch Menschen, welche eigentlich nicht viel "materielles" haben aber vieles, was ihnen selber sehr viel wert ist. 

Also mein wertvollster Besitz sind die Bilder die mein (verstorbener) Vater für mich damals als ich klein war geschenkt hat. Jegliche Kunst ist bei mir gerahmt oder hinter Glas eingeschlossen. Sollte ich das jemals durch irgendetwas verlieren würde ich das nicht verkraften.

Mein kostbarster Besitz sind definitv meine Kinder. :)

Hallo zusammen, es hört sich vielleicht etwas kitschig an, aber das Wertvollste in meinem Leben ist eine Familie, die immer für mich da ist und absolut das Wichtigste für mich ist. Ich finde einfach das Liebe und Zuneigung mehr wert als alles Materielle ist.

Also bei mir ist es kostbar im Emotionalen Sinn, denn ich liebe mein Hochzeitskleid und kann schon sagen, dass es für mich, wenn es u materielle Dinge geht, mein kostbarster Besitz ist. :) Ich habe letztes Jahr im Sommer geheiratet und zwar meinen absoluten Traummann.

Die Feier war so wunderschön und einfach alles, was mit der Hochzeit zu tun hat und wenn ich mir mein Brautkleid anschauen, dann werden aller Erinnerungen wieder lebendig. Übrigens, ich habe mein Kleid hier Ivoory.de gekauft. In diesem Brautmodengeschäft findet man die schönsten Kleider.

Liebe Grüße

RSS

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen