yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Kennt Ihr das auch? Kaum setzt Ihr Euch hin um zu meditieren und schon geht es los und im Hirn arbeitet es? Man konzentriert sich auf den Atem und glaubt, nun geht's..., da ist man aber mit den Gedanken auch schon wieder bei irgendwelchen anderen Dingen? Was kann man tun, um nicht immer mit den Gedanken abzuschweifen? Oder ist es normal, dass der Geist nicht wirklich Ruhe findet?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 2932x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

ich kenne das Problem gut. ich habe zum Beispiel auch Probleme einzuschlafen, weil mein gehirn erst recht anfängt zu arbeiten, wenn ich im Ruhestatus bin.

Beim Meditieren helfen da Mantras ganz gut, find ich. Zum Beispiel Sa Ta Na Ma

homöopathisch  - ich nehme wegen starken Ge danken drang (siehe meine hier frechen abend texte die selbst dem Schreiber wachhalten  !) abends vorm "einschlafen" & astralwandern  :

Coffea D200 und Nux vom. D 12 

Coffea ist gutes Schlafmittel auch für Nichtschläfer siehe by Nash Eugene in Leitsymptome !

das Gehirn arbeitet ist Irrtum - der astralkörper mentalkörper ist überspannt - wenn ich astralkörper spazierenführe liegt der "grob" Körper wie ein "geselchtes lebloses Stück  Fleisch" da wo es liegt! Körper wird /ist  nur "Notstrombelebt via Astralenergie!

Fazit : das Gehirn ist ein armer  Mittler wie ein Sandler - der "via  Müll" vermittelt!

Hufeland ein Arzt,  sah aktiv denkende  sterbende bis vorm Exodus .- Gehirntot - welche nur eine leer

e Hülle haut mit Flüssigkeit als Hirnmasse hatten - da gibt es historisch viele kluge Menschen Fälle ohne Hirnmasse ! also leicht nehmen wenn nichts im Cerebellum  sich mehr bewegt vielleicht nur noch  ein kleiner Goldfisch darin herumschwimmt - oder extrem - Hirn mit Ei zu verkosten ist = österreichische GOURMETSPEZIALITÄT ! Siehe die Hirne bzw. kommender Wahlen 24.04. 16 in Vienna   ! Der Denk  Drang zu herrschen = auch pure  Lust - am herrschen & frauschen !  homöopathische Entsprechung = Dummheit D 200 weiß

Dr Hannibal Lecter - im Schweigen der Lämmer Movie gabs auch Hirn gebraten !

Nehmt euer Schädelinneres nie gespannt mit zum schlafen , weil es schläft so wie so immer - 

wenn es eh mit  leer Hirn auch geht dann volle Kraft voraus ins Leere >& grüßt die OP Hirnspezialisten die schlafen auch gut sehr  wach - wissen das aber nicht = ihr  Arkanum !

Hirnlosen Gruß  noch ,  zur autonomen  Leerhirn  Verwirklichung!

Hilfreich kann es sein, zunächst eine Entspannung durchzuführen.

Entscheidend ist auch die Dauer und die Häufigkeit der Praxis: wenn du wirklich täglich meditierst, wird es dir immer leichter fallen. Und wenn du täglich 40-60 Minuten am Stück meditierst, dann wird es auch immer leichter.

Es geht um die Kontinuität.

Es ist normal, dass immer wieder Gedanken auftauchen können. Aber einerseits wird dies generell immer ruhiger nach einiger Zeit - mit Höhen und Tiefen. Aber vor allem wird dein Vermögen, diese Gedanken ruhig zu betrachten, immer stärker. Es sind dann vielleicht einige Gedanken, Spannungen und Gefühe da, aber du erfährst dennoch dabei eine ruhige Gelassenheit. In einem Bild: das Gefäß wird immer stärker, gleichmütiger und gelassener, auch wenn im Gefäß im Wasser Unruhe herrscht. Das, was als Unruhe, Spannung empfunden wird, ist nicht so sehr das Wasser, sondern die Labilität des Gefäßes. Je stabiler das Gefäß, desto schneller entsteht tiefe Ruhe.

 es geht 1th nie um kontinuität

es "geht" um Reife - entspannung - entspannung impliziert angstfreiheit - darum können sich global die meisten Wesen nicht mehr entsapnnen = loslassen des körpers und der materiellen gier (Psora = juckende Gier /sy by Kent Homöopathie)

die summe der gewalt  global = "steckt" bewegt sich  im Denken aller - auch in denen "welche  Yoga " be treiben :)  ! Du bist die Welt ohne Ausnahme - du bist die Gewalt egal in welcher Richtung ! alles sitzt rudert in einem global Boot solange sie auf Globus und astral ghets dann weiter !

Schreiber sah im astral (da wo sich verstorbene auf halten - massenhaft gewalt walten !

diebe stehlen "drüben" weiter - mörder morden - schläger schlagen - armes konditioniertes  erddasein !

staatlich ermordete (via elektrostuhl & Giftinjektion u.a. auch alle Nazis die von USA  erhängt in Nurnberg 1945- brüten drüben wider der USA  weiter - kommen wieder auf globus und weiter gehts !

wer nicht über seinen tellerrand hinaussehen will - das ganze schaun - soll weiterschlafen - egal an welchen Guru - Papst - Gott und Befreier - Scientologen "Kirche" ,-) u.a.  er /sie glaubt !

" frau holle" (hölle!) schüttelt alles aus astralreich wider gen Globus  - und darauf können alle Herrscher & frauscher die meinen,  wähnen sie sind global Herrschend - nen furz ablassen - sorry!

Auf dem globus herrscht Gewalt & Krieg - du bist das !! du bist Krieg & Gewalt - und darum kannst du dich nicht entspannen - da Gewalt immer Spannung impliziert ! ich will - ich bin - ichologie - ich meditiere zwecks freiheit - von was?? was ist Freiheit ?? Kümmerliches Dasein ?? FREIHEIT VON WAS  ??"

"dabei weiß ich überhaupt nicht wer/was " mein" Körper & geist mental  ist " &  isst ! amen !!

Mitläufer von Gewalt & Konsum ! & Yogamatten Generation als Schein  Alibi  !

lügt euch fleißigst  weiter an solange es noch geht! In Gier entsteht nicht Ruhe _ das ist / bleibt nur Scheinruhe vor Gewittern ! 

denkt selbst mal " vor - und nicht nach" !

ich beschreibe nur Bilder nimand soll sich beleidigt fühlen ,-) 

Berichtigung: man kann im astral niemanden töten ! aber ich sah drüben Szenarien - beim Spaziergang - wo Gewalt herrschte - krieg "gespielt" wird - noch immer!!

Beispiel ein nazi - ich beobachtete dem auf einer astral Region wo kriegsszenarien agierten!

da war ein flackgeschütz - ein Feldtelefon und der nazi schrie  ins tel:  !",mein Führer  - sollen wir weiter das .... beschießen !! hab nicht verstanden was "das " das sein sollte !

also es wird auch noch im astral krieg geführt !

Robert Monroe beschreibt in :  TB : über die Schwelle des Irdischen hinaus - wahre Begebenheiten die auch der Schreiber schaute!

Welch Ärmlichkeit  via Sexualität "drüben" inszeniert wird - sagt deutlich  aus - wie blockiert angstvoll konditioniert der Mensch auf erden lebt! (kopulierende Massen ein " Menschen " Haufen

er sie wird via Sexualität auf Erde "gezeugt" - was er /sie toll findet einschließlich auch dem Papst und seinen Kardinälen bestens gefällt -  ansonsten wären die ja nicht auf Erden - geht ja nicht Unbefleckt!? :) schade für diese Spezies! :p

auf erden wird /ist dann alles weitere Sexuelle zum Problem gemacht - vom Staat - von verrückten

auf dieser Grundlage kann man /frau  die konditioniert Dummheit vieler Völker studieren!

arme ´Menschen haben viele Kinder die dann hungern ...warum wohl?? weil Sex die letzte Freiheit ist welche die armen noch haben - ist  ("Sexmöglicher Ausdruck" ) der  Flüchtlinge beschnitten - erlebt man /frau Köllner Bahnhof Übergriffs Szenarien ! amen ! & Messerstechereien wie in Österreich  schon  an der Tages "un  Ortnung"!

Hölleluja !

leider agiert diese Gewalt global weiter und eskaliert - da Ortlosigkeit sich Grenze & Expansion via Gewalt schafft - Implosion - temporär explodieren muss!  

viel Spaß noch auf erden mit Yoga ! Yama nyjama .... see by Raja Yoga von Vivekananda!!

ein Politiker & CO der selbst noch voller Gewalt kann Gewalten nie lösen - noch weniger eine Exekutive :)) !

na ja das denken denkt eben - einfach mal zu auf nieder schauen/erleben  :)) was so gedacht wird/ist  ! das bist du 100%

sei froh denn würde man dich kastrieren verlierst du dein Urfeuer im Körper - und würde man dein denken eindämmern - weilst  du im Dämmerzustand & - ein gefundenes fressen für die  Seelenfresser Bande! die vampiristisch alles absaugen - und Gage kassieren dafür! - Vom verdrängten auch noch gut  leben !!

denk schön weiter und kein Problem damit - aus allen wird ein Problem gemacht nur weil es ein Doof man frau Swami - der selbst - ich habe genug Beispiele erlebt  - eines schreib ich mal zum Gaudium hier nieder ist echt Interessant zu wissen was "wissende" hinter  ihrer Scheinheiligkeit treiben - ich hab genug erlebt in Indien mit Scheingurus & CO Kg m b. H

Mich wundert, dass man /frau noch die schlechte Luft un dosiert einatmen darf - auf dieser verplant verlogenen  Erdkartoffel !

Szene :

Kommens mit aufs Revier - wir machen eine Luft Kontrolle ! Hey ! Sie ham zuviel eingeatmet - atmen sie alles wieder aus aber bisschen plötzlich !

Erdgestank Erntedank usw.....

Hallo, ich bin hier neu und versuche auch täglich zu meditieren und muss meinen Geist immer wieder zurückholen, es ist am Anfang normal denke ich. Allerdings mache ich die Erfahrung, dass ich beim Zählen (gedanklich) dauernd gähnen muss und außerdem das Gefühl habe, dass mich "etwas" rechts am Kopf oben sanft berührt, fast jedes Mal, ich kann mir das nicht erklären.

lg

Amina

was ist Meditation überhaupt !?? das Wort Meditation  ist nie die Sache an sich und Außer sich ???

Rat od. Fahr Rad!

löst euch von selbstständigem Wörterquassel im Denken !  sofern ihr nicht Adolf Hotler , Stalin , Obumpa , Putinova und zum  Chef der Türken mutieren wollt! = alles illusionäre  Karma ,-)

letztere schauen im astral immer komisch aus dem Geisterhemd  & Perestoikisch hu hu hu herum säuseln    - soweit die eines mit zwei Augenschlitzen - (Hosenschltz fällt eh automatisch  weg ! ) - drübergezogen haben ! Nackt wären die besagten  ja  die noch unausstehlicher - ist Geschmacksache - eben   ! habt acht !

Also mir ist es anfangs sehr schwer gefallen Ruhe und Konzentration aufrecht zu erhalten :) Aber mit der Zeit lernt man auch das ganz gut

Das ist am Anfang ganz normal und wird mit der Zeit bei regelmässiger Übung weniger.

Das Problem an der ganzen Sache ist, das Menschen mit (stillen) Meditationstechniken beginnen, die ca. 2.500 Jahre alt sind. Da war nur das Leben ganz anders. Nicht so verkopft und Multi-Tasking sondern körperliche Arbeit war an der Tagesornung. Wasser tragen, Anbau und Ernte von Lebensmitteln, keine Autos oder Waschmaschinen usw.

Der Mensch von heute braucht nach meiner Meinung andere Wege der Meditation. Techniken die in die heutige Zeit passen und den Menschen mit seinen Problemen der Neuzeit abholen. Vipassana & Co. sind da der steinigere Weg. Vipassana ist toll und machbar, aber es geht auch einfacher. Ich finde es so schade, wenn Leute dann oft wegen dem von Omhart beschriebenen aufgeben,

Es gibt tausend verschiedene Meditationen, womit ich keine geführten Traumreisen meine. Man muss nur die für sich selbst am besten geeignete finden. Meditation darf auch Spaß machen!

Liebe Grüße, Manu

und welche (nicht stille) Meditation ist zu empfehlen? Ich höre jetzt immer schamanische Tommelreisen, damit kann ich mich gut entspannen, zu gut, so dass ich meistens einschlafe.

liebe Grüße

Amina

Technik kommt/entspringt "dann"  automatisch - aus dem Selbst - wenn man /frau  (den Körper und mechanischen Denken beruhigt hat - Jama Nijama usw.

Meditation ist das "Höchste" und mit Ballast steige/fliege  ich auch nicht  "hoch"  - irre in den Sümpfen herum ! Und mein matten Yoga = für die Katz - wenigstens - Grüße von deinen Begierden - die nichts schlechtes sind ;-)

meditative Zustände beschreiben ist Schwachsinn - da jede/r einen eigen Level hat - Swami Durchananda Gierig detto! habt mehr Spaß mit euch - dem  Selbst - ! Oder werdet Alkoholiker - steigt auf Drogen & Sex & Korruption um ,-)) -  Lotus wächst  auch aus Sümpfen ,-p

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen