yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Darf beim Fasten auch Grüner Tee getrunken werden? Oder ist er - wie Kaffee - auch ein Saftlocker und macht hungrig?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 114x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Ich habe während des Fastens schon grünen Tee getrunken, allerdings nur in kleinen Mengen!

Also was ich da empfehlen kann ... Grünen Tee einfach 10 Minuten ziehen lassen, dass er bitter wird. Dann ist er PERFEKT um Hunger zu stillen :) Ein kleiner "Geheimtipp"

Macht Kaffee hungrig?! Habe ich noch nie gehört. Aber interessante Info, ich trinke recht viel Kaffee und grünen Tee.

Nur in Maßen nicht in Massen

Ich habe bisher ein mal gefastet und dabei auch Tee getrunken. Allerdings keinen grünen sondern Kräutertee.

Ich trinke mein zwei Tassen Kaffee am Tag und von denen habe ich noch nie Hunger bekommen, also bei mir ist es umgekehrt, genauso bei grünen der der sättig mich wie Kaffee.

Fasten heisst ja nix essen und nix trinken ? 

RSS

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen