yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hallo zusammen, 

ich habe dann mal eine Frage an euch. Wie sehr achtet ihr auf die Nachhaltigkeit bei der Stromauswahl? Ich habe mir gar keine Gedanken darüber gedacht, bis ich mit einer Bekannten darüber geredet habe, welche nur den Sauberen Strom bezieht. 

Habe auch eben einen Artikel über die Stromarten gelesen (zum nachlesen hier) Mir tun die Tiere schon sehr leid aber ich bin mir nicht sehen ob ich auch wirklich das kriege, was ich glaube zu kriegen. 

Kann man sie Stromquelle wirklich auswählen oder ist es wie bei der Industriemilch, wo alles in einen LKW reingepumpt wird und uns verkauft wird... ?

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 41x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hast du schon Informationen herausgefunden? Habe heute auch zum ersten mal davon richtig erfahren. Mir tun die Tiere auch sehr leid, aber würde gerne mehr Informationen von Leuten haben, die diesen Strom auch beziehen. Also wie das alles so abgelaufen ist etc.

Hey! Danke für den Link.

Ich selbst interessiere mich für solche Dinge und habe erst vor ein paar Monaten selber zu veganen Strom gewechselt. Durch diesen Artikel bin ich darauf gekommen. Persönlich habe ich wegen den Umweltfaktoren den Strom gewählt. Dass Vögel und Fische davon auch profitieren ist "nur" ein sehr großer Vorteil :)

Dürfte ich fragen, ob du nun zu Solarenergie gewechselt hast? 

Ich finde es echt klasse, dass mittlerweile viele sich darüber Gedanken machen. Immerhin sind wir ja auch schon so weit, dass wir das müssen! Ich hoffe es kommen immer mehr dazu.

Habt ihr gelesen, dass 2019 das Jahr der Vegetariern/Veganer werden soll? Finde ich super klasse!

Alles liebe von mir!

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen