yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Liebe Community,
wie von Satya Singh vorgestellt (September ist Yogamonat), denken wir darüber nach, etwas ähnliches für Deutschland anzuregen.

Die Idee
An einem bestimmten Datum laden Yoga-Schulen und Lehrer kostenlos die Öffentlichkeit zu einer Probestunde Yoga, Meditation, Konzerte etc. ein. Interessierten wird so kostenlos die Möglichkeit geboten, verschiedene Yogastile und weiteres auszuprobieren. Die teilnehmenden Schulen und Lehrer stehen dabei gerne bei Fragen zur Verfügung.

Ablauf der Aktion
- die/der Schule/Lehrer meldet sich online an und wird auf der Homepage veröffentlicht
- die Homepage informiert über die Aktion und Hintergründe zu Yoga im allgemeinen
- die/der Schule/Lehrer erhält auf dem Postweg 25 Plakate und 1.000 Flyer
- die Plakate und Flyer werden mit einem Stempel durch die/den Schule/Lehrer personalisiert und im Umfeld verteilt
- die Werbemittel werben für den Yogatag vor Ort und online über die Aktion im allgemeinen
- auf der Homepage und den Werbemitteln können sich zudem Sponsoren präsentieren und die Aktion finanziell unterstützen
- beworben wird die Aktion über öffentliche Portale wie yogapad.de, zudem in div. Print-Magazinen und über die teilnehmenden Schulen und Lehrer
- wir planen mit einer Vorlaufzeit von einem Jahr, für die ganze Aktion

Vorteile
- Yoga findet eine weite Verbreitung in der Öffentlichkeit
- die/der teilnehmende Schule/Lehrer nutzt das Potential der Aktion und den Werbeeffekt für seine Kurse und gewinnt so dauerhaft neue Teilnehmer

Offene Diskussion
Wir rufen an dieser Stelle zur allgemeinen Diskussion auf, um Eure Meinungen und Gedanken zu diesem Thema zu erfahren. Für dieses Projekt benötigen wir Eure Unterstützung.

Gleichzeitig haben wir eine Abstimmung (Laufzeit 7 Tage) erstellt, um zu erfahren wie eine mögliche Resonanz unter Yogi(ni)s ausfallen könnte.
Zur Abstimmung…

Zur Diskussion stehen u.a. folgende Punkte…
- Name der Aktion
- Laufzeit (Tag / Woche / Monat)
- Datum (Sa / So)
- Schutzgebühr für Werbemittel (ca. 25,- bis max. 50,- Eur), tragbar für Teilnehmer?

Jetzt seit Ihr gefragt, einfach an dieser Stelle kommentieren, diskutieren, kritisieren und diese Aktion möglich machen!

Viele Grüße, yogapad.de

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 101x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Gab's sowas nicht letztes Jahr oder vor 2 Jahren vom BDY organisiert ? Ich glaube mich zu erinnern.....

Grundsätzlich ist es eine tolle Idee und wenn ihr das organisieren wollt: Nur zu !
Find ich gut

Bei uns in Bielefeld gibt es allerdings schon den (unregelmäßig stattfindenden) Tag der offenen Yoga-Studios. Manche Schulen machen ihren eigenen Tag der offenen Tür. Eine Abgrenzung / Abwechslung wär also sinnvoll.
Deswegen fände ich ne ganze Woche auch spannend.
25,- bis 50,- € finde ich tragbar.
Ich wär auf jeden Fall dabei...
find ich auch eine super idee!!!
Weitere Meinungen aus der Abstimmung...

satyasingh
2009-07-13 07:53:15 ET

"Ich würde das nicht nur einen Tag lang machen, sondern mindestens eine Yoga-Woche. also Woche, der offenen Yoga-Tür."

Sunshine
2009-07-14 20:54:29 ET

"Ich finde ein volles Wochenende (Samstag & Sonntag) idealer als nur ein Tag. Eine gemeinschaftliche Werbeaktion gibt der Aktion einen Überregionalen Schwung wodurch mehr gebündelte Energie zielführend eingesetzt werden kann. Die Idee des gemeinsamen Yogatages ist klasse. Ich werde das sehr gerne und begeistert unterstützen."
Tolle Idee, ich würde mich anschließen. 50,- Eur sind mir aber auch zuviel. Ich tendiere zur Yoga-Woche.
Hier das Echo zur Abstimmung "Öffentlicher Yogatag auch in Deutschland?"

Gute Idee, werde mit meiner Schule/Kursen teilnehmen 91% (10 Stimme/n)
Ich bin unentschlossen 9% (1 Stimme/n)
Ich werde nicht teilnehmen 0% (0 Stimme/n)
Wie bereits im Sommer diskutiert (Öffentlicher Yogatag auch in Deutschland?), ist es jetzt soweit.

Diese Gruppe dient dem Austausch über die erste bundesweite Yoga-Woche. Wir hoffen auf angeregte Diskussionen bzgl. der im Forum angestoßenen Themen. Bitte dem folgenden Link folgen...

http://www.yogapad.de/group/yogawoche

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen