yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Backe immer diese super leichte und schnelle Brötchen, wenn zu faul um zum Becker zu gehen oder weil es beim Becker solche gar nicht gibt ;)

Ich nehme

1 ei

250 g Quark

ca 250 g Mehl

1 Pck Backpulver

2 EL Öl

Zuerst Ei mit Quark und Öl vermischen, dann Mehl mit Backpulver dazu geben. Achten, dass der teig nicht an den Fingern kleben bleibt. Es reicht für ca. 8 mittelgroße Brötchen. Ca. 20 Min im offen backen- und fertig! Genießt ;)

Falls ihr ähnliche schnelle und gesunde Rezepte habt- her damit! DAnke :)

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 12x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Klingt gut! 

Das klingt nach einem guten Rezept. Das wird am Wochenende mal nachgemacht. Vielen Dank! :) 

RSS

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen