yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Knitido Zehensocken - Yoga Professional Toe Socks - Socken-Sommeliers gesucht!

Liebe Yogis und Yoginis,

Knitido - Zehensocken aus Japan - sucht aktive Blogger, Produkttester und Yoga-Lehrer für unsere neuen Yoga-Zehensocken, welche ab Mitte Mai erhältlich sein werden. Die Neuen Yoga Professional sind eine Weiterentwicklung unserer bisherigen Yoga Professional in die viele Ideen und Hinweise aus der Yoga-Community eingeflossen sind.

Wir hoffen auf rege Beteiligung und viele unterschiedlich große Füße :-)

Stellt Euch kurz vor, wer Ihr seid, was Ihr macht, warum Ihr unsere Socken testen wollt und Ihr erhaltet ein Paar in Eurer Größe kostenlos zugesandt! Einzige Bedingung: wir wollen Euer Feedback!

Lust bekommen mitzumachen? Dann meldet Euch unter info[at]knitido.de ! Betreff: Neue Yoga-Socken.

Wir melden uns persönlich bei euch zurück (bitten aber um Geduld, wir sind ein kleines Team, dafür aber Entfußiasten. 

Euer Knitido.de - Team!

 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 476x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Ihr *Lieben*....was sind *Zehensocken* ??

Stricke für meine *Yogamäuse* schon seit einiger Zeit Yogasocken aus Wolle,oder Baumwolle,

je nach Jahreszeit..Zehen und Ferse frei....kommen super an,bieten alles an,was Yoga auf der Matte

braucht!! Was will Yoga Frau/Mann mehr??

Lg Uma

das sind Zehensocken

Genau, danke. Das sind Zehensocken - eben Socken mit Zehen vorn dran. Die im Bild oben haben beispielsweise eine Antirutschbeschichtung, eigentich um zu verhindern, dass man oder frau im Schuh beim Laufen umherrutscht und sich beim Anstoßen an der Schuhspitze Blasen an den Zehen hat. Viele nehmen die auch einfach zum Yoga, je nach Gusto. Unsere neuen Socken sind, so wie die von Ulrike vorne und hinten offen. In Japan hat man für Zehen und Finger das gleiche Wort, wahrscheinlich wegen der Ähnlichkeit der Gliedmaßen, aber auch weil die Zehen genauso empfindliche Tastorgane sind wie die Finger. Die Idee ist, sie nicht mehr in Socken zu verstecken, sondern dieses naturgegebene Sensorium wieder "sinnvoll" einzusetzen.

Wie haben einen Laden in Berlin, wer Lust hat und in der Nähe wohnt, kann einfach einmal vorbeischauen und tauschen: Unsere Socken gegen Euer Feedback, (Allerdings ist die Anzahl inzwischen schon etwas begrenzt).

LG - Euer Knitido.de-Team

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen