yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hallo Freunde des Joga...
ich mache seit geraumer Zeit regelmäßig Joga und ich muss sagen, dass dies die schöneste geistige und körperliche Erfahrung ist, die ich je gemacht habe. Ich hätte wirklich nie gedacht, dass es mir gelingt nach so kurzer Zeit so in mich gehen zu können.

Ich bin beruflich an einem Punkt angekommen, "AUSSTEIGEN" und einfach mal das tun was mir Spass macht und mich erfüllt. Ich könnte mir sehr gut vorstellen dies im Joga gefunden zu haben. Ich möchte mich darauf einlassen, genießen und alles über Joga lernen und diese Erfahrungen dann vielleicht auch an andere weitergeben.

Wo kann ich eine anerkannte und vor allem richtige Ausbildung zum Jogalehrer machen? Worauf muss ich bei den Ausbildungsstudios achten , da gibt es ja so vieles? Verbände usw. Wie erkenne ich die schwarzen Scharfe der Branche? Gibt es in Mecklenburg Vorpommern solche Schulen? Macht es Sinn eine Ausbildung direkt in Indien zu machen? Gibt es kompakte Ausbildungen, wo ich dann auch eventuell schon als Jogalehrerin arbeiten kann?

Ich bin dankbar für jeden Tipp und Rat.
Bis bald
Marie

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 218x ANGESCHAUT

Anhänge:

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo Marie,

 

ich bin überrascht, dass Dir noch niemand geantwortet hat! Ich habe meine Yogalehrer-Ausbildung erst vor einem halben Jahr beendet und für mich war es auch die schönste Zeit in meinem Leben. Bei der Suche nach der richtigen Schule, habe ich mich nur nach Gefühl entschieden. Fahr hin, schau sie Dir an, mach dort erst mal ein seminar mit, informiere Dich über die Tradition, in der unterrichtet wird. Überlege Dir, ob Du mehr Wert legst auf die körperliche Entwicklung oder möchtest Du den meditativen Teil intensiver erarbeiten. Wieviel Zeit/Geld kannst oder willst Du investieren usw.

 

Bei mir war es tatsächlich so, dass ich nach einem WE-Seminar in der Yogaschule gewusst habe, hier bin ich richtig. Also verlass Dich auf Dein Bauchgefühl und lass Dir auch Zeit für die Suche.

 

Alles Liebe,

 

Claudia

 

 

Hallo Marie (Marion),

 

ich kann dir eine Iyengar-Yogalehrerausbildung empfehlen. Unter folgenden Links kannst du dich weiter informieren:

 

http://www.iyengar-yoga-deutschland.de

http://www.iyengar-yoga-deutschland.de/index.php?option=com_peopleb...

http://www.iyoga.de

 

Übriegens:

Yoga wird mit "Y" und nicht mit "J" als Anfangsbuchstabe geschrieben :-)))))))

 

RSS

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen