yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

2010 haben wir an unserer kostenlosen Schule für arme Kinder in Vrindavan, Indien, tägliche Yogastunden in den Stundenplan mitaufgenommen – für körperliche Bewegung, bessere Konzentration und natürlich auch den Spaß am Yoga!

Seit drei Jahren machen die Kinder nun schon in den gleichen Yoga-Anzügen und auf den gleichen Matten Yoga. Wir hatten einfach noch nicht die Gelder, um Neue zu kaufen! Die Anzüge sind nun zu klein und viele Matten durchgescheuert. Nicht alle Kinder können Yoga machen – dafür sind einfach nicht genug Matten da!

Also haben wir ein Projekt begonnen: wir sammeln für neue Yogamatten und neue Yogaanzüge!

Es wäre toll, wenn die deutsche Yoga-Community auch beitragen würde! Der ganze Betrag mag zu viel sein für unseren wohltätigen Verein allein – aber mit vielen kleinen Beiträgen können wir es schaffen!

Wir würden uns über eure Mithilfe sehr freuen!

Hier könnt ihr alle Einzelheiten nachlesen und uns besser kennen lernen: http://www.jaisiyaram.de/projekte.htm

Vielen Dank schon einmal!

Ramona

http://www.jaisiyaram.de 

 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 218x ANGESCHAUT

Anhänge:

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

indische männer haben wieder mal zu fünft eine frau vergewaltigt,

warum gehen die nicht arbeiten für die kinder,

aber nein kinder müssen in den steinbruch,

warum tun diese männer nichts für die kinder?

vergewaltigen? nicht einer allein, nein, gleich 5, feige schei.er

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen