yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit einer dieser großen Yogamatten gemacht?

Ich meine nicht die klassischen 60x180 oder 80x180, sondern die wirklich großen quadratischen in 180x180.

Für das Yogatraining zuhause wäre das doch optimal, oder? Hat jemand zufällig so eine?

Vielen Dank,

Tom

 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 706x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Ich denke, dass diese Matten ideal sind, wenn man sie nicht transportieren will/muss. Viele asanas verlangen ein Drehen des Koerpers, und schon steht man bei den klassischen laenglichen Matten... auf dem Boden/kalten Fliesen/etc.

Die ist ja wirklich groß! Lohnt es sich denn sich die zuzulegen, so als Einsteiger, der ich bin?

Das hat nichts mit Anfaenger zu tun, aber wenn Du denkst, dass Du die Matte transportieren willst, zB zu einem Studio, dann ist es nicht so praktisch. Der Nachteil bei den "normalen" Matten ist, dass man sich immer umdrehen muss, sodass eine grosse Matte sicher praktisch ist. Probiere es doch einmal mit einer grossen Decke zuhause, dann siehst Du vielleicht, ob es Dir etwas bringt. Im Zweifelsfall kannst Du ja mit einer normalen Matte beginnen, die dann auch mobil ist, und dann spaeter eine Grosse fuer Zuhause nehmen.

Danke frü deine Antwort, ich denke für zu hause werde ich mir tatsächlich so eine große Matte anschaffen. Wenn der Platz da ist und ich finde das auch immer etwas ärgerlich dass die kleinere Matte einfach zu klein ist.

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen