yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hallo zusammen

Ich möchte fragen, da meine kleine Schwester jetzt auch auf Yoga steht und unsere Yogastunde ziemlich weit weg ist, muss ich sie jedes Mal fahren. Wir haben eine andere Art von Unterricht, und ich nehme meinen normalerweise am Wochenende. Sie ist jetzt 17 Jahre alt und hat bereits ihren eigenen Führerschein, aber ich habe gelesen:

"Wer 17 Jahre alt ist, hat in Deutschland die Option, am sogenannten begeleiteten Fahren für den Führerschein der Klasse B teilzunehmen. Bis zum Beginn der Volljährigkeit muss dann allerdings stets ein Begleiter mitfahren. Diese Person muss mindestens 30 Jahre alt sein und selbst schon mindestens 5 Jahre im Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B sein." 

https://www.fuehrerscheinfix.de/mindestalter/

Was ist, wenn die andere Person noch keine 30 Jahre alt ist? Wie hoch wird die Strafe sein? Ich kann nicht die ganze Zeit mit ihr mitgehen.

LG 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 9x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen