yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Guten Tag, 

ich hoffe sehr auf ein paar gute Tipps für Yoga auf Reisen. Speziell dazu habe ich im Forum noch nichts gefunden. Denn ich habe meine massiven Probleme, auf Reisen zu meditieren und meine üblichen Yoga Übungen durchzuführen. 

Ich weiß nicht, ob es an der ungewohnten Umgebung liegt, aber ich komme nicht zu mir und das schlimmste an der Sache ist, dass ich im Ende unentspannter und fahriger als zuvor bin. 

Wie behaltet ihr eure Routine bei, vor allem, wenn ihr mit anderen unterwegs verreist seid? 

Ich bin demnächst mit der großen Familie verreist und habe schon Bammel (aus mehreren Gründen). 

Ich bedanke mich herzlichst. 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 38x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo, also bei mir ist es ähnlich. Kurze Entspannungsübungen (Kein Yoga, eher Achtsamkeitsübungen etc.) kann ich ohne Probleme sogar im Zug machen, aber längere Konzentration kann ich außerhalb meiner vier Wände bzw. des Studios kaum halten.

Was natürlich eine Option ist (und so mache ich es eigentlich immer), ist einfach nur noch Urlaub in Yoga - Freundlichen Hotels zu machen. Entweder Hotels, die Yoga bzw. Meditation im Programm haben oder eine schöne Wellness Abteilung haben. Hier war ich letztens und ich fand es wirklich super regenerierend.

Ansonsten muss ich sagen ist Yoga / Wellness ja wirklich bei vielen Hotels angekommen und ich bin mittlerweile soweit, dass ich nicht mehr wie früher 1-2x im Jahr einen langen Urlaub nehme, sondern eher öfter übers Jahr verteilt lange Wochenenden zur Entspannung in schönen Wellness Hotels mache....

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen