yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Warum gibt man in Deutschland Kindern und Jugendlichen im Herbst Erdbeeren?
In Deutschland gibt es doch in dieser Jahreszeit viele Äpfel.

Müssen vom anderen Ende der Welt Erdbeeren herangeschafft werden? Während des Transports

sollten diese ja auch noch tiefgekühlt bleiben............

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 638x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Wenn es bei mir im Winter Erdbeeren gibt, dann nur tiegefroren...

Keine Ahnung. Ich esse immer saisonal, alles andere gibts als TK-Ware. Kann mir auch nicht vorstellen, dass die Erdbeeren zu der Jahreszeit wirklich schmecken?

Ich kann das auch nicht nachvollziehen, zumal die Erdbeeren außerhalb der Saison überhaupt nicht "erdbeerig" schmecken. Man sollte lieber seine Ernährung saisonal ausrichten. Das schmeckt besser und oft kommt man auch damit günstiger.

Unglaublich was uns alles immer angedreht wird! So ist es am besten wie du das praktizierst. Und immer gut drauf achten von wo was herkommt, und wie du schon geschrieben hast sich immer nach den Jahreszeiten richten.

a

So etwas kann ich auch nicht versstehen, schließlich geht es ja um die Kinder und frische Erdbeeren im Herbst, das es da nicht klingelt das kann doch einfach nicht gut sein.

Importiert aus anderen Ländern 

Das frage ich mich auch, esse zur Erdbeerzeit immer nur die Erdbeeren von Bauern um die Ecke.. 

Stimme dir voll zu. Bin sowieso der Meinung das wir viel mehr regionale Produkte kaufen sollten. Und ich bin mir auch sicher, dass es keinem Schaden wird ein halbes Jahr mal keine Erdbeeren zu essen, bis sie auch wieder bei uns wachsen! 

Ich kann ja verstehen, dass die eine oder andere Mutter froh sein mag, wenn ihr Kinder überhaupt Obst essen (wobei das ja wieder ein ganz anderes Thema ist), aber da frag ich mich doch auch wie denn diese importierten Erdbeeren eigentlich schmecken sollten?

Die werden ja so unreif geerntet, um den weiten Transport überstehen zu können, dass sie mehr "schnittfestes Wasser" sind, also dass sie ausgereifte Aromen oder gar Vitamine enthalten würden.

Und das ist ja nicht nur mit Erdbeeren so... wer mal eine Mango, Ananas oder sonstige tropische Frucht direkt vor Ort gegessen hat, empfindet alles was es in Mitteleuropa an importierten tropischem Obst gibt sowieso als geschmacklos ;)
...so sollte das doch auch mit den Erdbeeren frisch aus dem Garten/von der Terrasse und den importierten Früchtchen sein müsste man meinen?

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen