yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit einer Yantra Matte gesammelt?! Diese Matten in diversen Größen mit gaaaaanz vielen fiesen kleinen Piekse-Plastik-Spitzen?

Überlege mir ein zuzulegen.. und habe heute von einer Freundin eine ausgeliehen bekommen!

AAAAUUUUUTSCHHHHH!!!!!!!

also... ich weiß nicht.. ich bin im prinzip nicht zimperlisch und meine schmerzgrenze ist schon ein wenig höher angesiedelt.. aber... also.. ich weiß nicht... ist das gewohnheit oder gibt es bei dem piekse-erlebnis ein ähnlich seltsames suchtverlangen wie beim tätowieren... hast du dein erstes weißt du meist schon direkt wo das zweite hin soll... und das dritte... und das vierte.... ;o)

vielleicht.. wenn ich es einmal geschafft habe ein paar minuten entspannt auf dem piekse-ding zu liegen (Yantramatte klingt mir gerade noch zu gemütlich - PIIIIIEKSE-DING passt besser finde ich) ... *lach* ich habe ENTSPANNT geschrieben... ok.. also vielleicht entwickelt sich dann ein "ich will mehr davon - gefühl?!"

 

Hat jemand Erfahrung damit?

Und wenn ja: warum tut ihr das??? :)

warum wollt lasst ihr euch von einer matte pieksen wenn die schafwollmatte nebendran liegt..!?

verrückt und experimentierfreudig  genug bin ich jedenfalls um jetzt hier auf der couch zu sitzen und... oh wartet... =D ... ( musste kurz unterbrechen und lachen weil mein freund sich grad tatsächlich zurück gelegt hat und quiekend wieder aufspringt.... hihi )

... und jetzt..  allen mut zusammen zu nehmen um mich nochmal draufzulegen..

draufstellen geht übrigens GAAR NICHT!!! NEIN! Aaaahhhh ... :-(

 

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 6372x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

ich hab auch so eine und ich bin noch immer in der Annäherungsphase. Mir piekst das auch zuviel. Deshalb würden mich jetzt auch das Feedback "erfahrener" interessieren.
das pieksen verschwindet mit Zeit.

wir haben die auch.

ich bin auch nicht so empfindlich - dachte ich!

mag sein, dass man sich mit der zeit daran gewöhnt und das pieksen nicht mehr so schlimm ist. aber bisher können weder mein freund noch ich uns dazu überwinden uns regelmässig draufzulegen um uns daran zu gewöhnen.

mit einem dünnen t-shirt piekst das dann aber auch wieder zu wenig... und ohne... autsch!

vielleicht wage ich mich bald wieder mal ran.

und sich draufstellen... ?? gott bewahre!! hahaha...

Hallo Silke,

also wir haben auch ne Yantramatte und ich muss sagen am Anfang war das auch recht heftig, habe mich nur mit T-Shirt drauf gelegt, aber mit der Zeit wurde das immer besser, jetzt liege ich ohne T-shirt drauf, und finde es himmlisch, bin auch schon drauf eingeschlafen, das einzige, das aufstehen ist ein bisschen schmerzhaft. Aber mittlerweile möchte ich sie nicht mehr missen, mein Mann liegt auch öfters drauf, und sogar meine Kinder lagen schon drauf, und fanden es sehr entspannend.

Also ich kann sie nur empfehlen

Schönen Abend noch

Viele Grüsse Angelika

Hallo ich bins noch mal, als ich vorhin so über die Yantramatte geschrieben habe, habe ich ziemlich Lust bekommen mich drauf zu legen, also schnell den Pc ausgeschaltet, und die Yantramatte geschnappt.

Ok die erste Minute ist es wirklich etwas picksig, aber dann fing mein ganzer Rücken zum pulsieren und kribbeln an, und es breitete sich ne angenehme Wärme über meine Rücken aus, hhhmmmm himmlisch, so kann ich sehr schön entspannen ooohhhhmmm. Manchmal schlafe ich auch drauf ein. Nach ner halbe Stunde stehe ich dann wieder auf, das ist ein bisschen schmerzhaft aber gleich wieder weg.

Und jetzt sitze ich hier und mein Rücken kribbelt immer noch und ist schön warm, wirklich sehr entspannend, ich kann es nur empfehlen, wegen genau diesem Gefühl lege ich mich immer wieder auf die Yantramatte, ähnlich wie nach dem Yoga fühlt man sich, sooooo schön entspannt.

@Silke, ich wollte dir noch sagen das mir deine täglich Geschichte sehr gut gefällt :-)

 

Wünsche alle noch nen entspannten Abend

Namaste, Angelika

:) Jetzt hab ich Lust bekommen mich drauf zu legen liebe Angelika :))

 

Ich denke, ich werds heut abend mal testen. Mit Shirt war es mir in der Tat zu wenig.. spürte kaum was.. aber ohne wars schon echt.. autsch!

aber.. ich teste es mal heute abend und am Wochenende mit etwas mehr Muße..

Muss sie am Montag meiner Freundin zurück geben..

Danke Euch für euer Feedback!
Lieber Gruß

Silke

Sooooo.... gestern abend als ich um 10 Uhr den Feierabend einleutete packte ich die Piekse-Matte aus und wagte es noch einmal... diesmal ohne shirt.. ich legte mir die Matte auf die Couch, rollte gaaaaaanz langsam meinen Rücken darauf aus und deckte mich mit meiner Kuscheldecke zu..

hm... also anfangs war es echt ganz schön unangenehm.. aber es stimmt... mit der zeit geht es.. und ich empfand das pieksen nicht ganz so schmerzhaft...

Es wurde richtig warm, kribbelig und ich spürte richtig das Blut pulsieren... hatte das Gefühl, mein ganzer Oberkörper pulsierte mit jedem Herzschlag.. ein seltsames Gefühl.

Nach ca 5 Minuten musst ich dann aber doch wieder runter von der matte... es fing an richtig heftig zu pieksen und ganz heiß zu werden... mein ganzer Rücken war feuerrot und ich war unschlüssig, ob ich das jetzt gut finde oder nicht..irgendwie fühlte ich mich entspannt.. aber irgendwie brannte mein rücken auch ganz schön...

werd es wohl übers Wochenende noch ein paar mal testen um mir darüber schlüssig zu werden :)

 

So ... ich muss jetzt auch noch mal auf die Matte! Klingt spannend.

Hallo!

Also ich höre das erste mal von dieser Yantra-Matte und bin TOTAAAAL neugierig.

Wieviel kostet denn so ein pieks-ding?! :-) Ich kenn keinen bei dem ich mir sowas ausleihen kann und will das unbedingt auch mal probieren!

Und für was soll das gut sein?! Durchblutung und einfach zur Entspannung?!

LG Ursula

 

Auszug aus der Werbung für diese Matte:

wenn sie Ihre Rückenmuskulatur entspannen möchten, einen gesunden Schlaf suchen, Stressabbau unterstützen möchten oder einfach nur gelassener durch den Alltag gehen wollen.

yantra-matte.at/

 

Bei uns ist sie seit bald einem 1/2 Jahr im Einsatz und alle lieben sie. Die Kids laufen morgens drüber oder stellen sich drauf, ich nutze sie - um abends zu entspannen und mein Mann verwendet sie morgens, um so richtig munter zu werden!

Ich kann sie auf jeden Fall empfehlen!

Viel Spaß :-)

 

AtmaHari

Und das ist wirklich zu empfehlen :-) Silke hat mir Angst gemacht. :-)

 

Ich gebe nicht gerne €60 aus, wenn ich dann den Schmerz nicht auhalte und das Ding nur rumliegt bei mir.

Ist der Anfang wirkich so "zach" (wie man so schön sagt bei uns in Tirol!) :-)

 

Gibts auch billigere Varianten?!

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen