yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Ich empfhehle Euch auf meinem Blog: Paolo Coelho:
http://tinyurl.com/3yf9rgl

Was lest Ihr gerne? Würde mich über Antworten freuen.

Liebe Grüße

Natascha

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 124x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hi Natascha,

danke für deine Buchempfehlung! Ich habe in der letzten Zeit einige Bücher gelesen, die ich für meine Yoga-Fortbildung in den USA gebraucht habe. Hier die Besten:

Your Body Speaks Your Mind - Deb Shapiro (Geniales Buch! Macht einen nachdenklich... Gibt es leider nur in Englisch.)
The Power of Now - Eckhart Tolle (Die deutsche Ausgabe hat den Titel: JETZT! Die Kraft der Gegenwart)
The Secret! Das Geheimnis - Rhonda Byrne (An dem Buch mag ich nicht, dass es ständig darum geht an Geld, ein neues Haus, ein neues Auto usw. zu kommen. Aber die Message des Buches ist genial. Da ist definitiv was dran!)

Viele Grüße!
Sarah
www.karmakids.de
Hallo,

hier einige Bücher, die ich empfehlen würde:

Biographien:
Paramahansa Yogananda: Autobiographie eines Yogi
Swami Rama: Unter Meistern im Himalaya
Elberg: Swami Sivananda - Von einem der auszog, das Glück zu verschenken

Yoga:
Deshpande: Die Wurzeln des Yoga
Krishnananda: The study and practice of Yoga: An exposition of the yoga-sutras of patanjali
Feuerstein: Die Yoga Tradition
Gammenthaler: Kundalini-Yoga-Parampara
Dhirananda: Yogamrita
Hariharananda: Kriya-Yoga

Vedanta:
Raphael: Advaita-Vedanta, der Weg der Nicht-Dualität; Bhagavadgita - Gesang des Glückseligen
Binder: Advaita Vedanta - Erwachen zur Wirklichkeit
Swami Krishnananda: The philosophy of the Panchadasi
Swami Sivananda: Vedanta for beginners
Swami Rama - The perennial psychology of the bhagavadgita
Karthikeyan: Kandar Anubhuti

Allgemein:
McKenna: Verflixte Erleuchtung; spirituell unkorrekte Erleuchtung; spirituelle Dissonanz
Wilber: Integrale Spiritualität; das Spektrum des Bewusstseins; Eros, Kosmos, Logos

Hari Om

Andreas
Wow, vielen dank Ihr Lieben, da werd ich sicher einiges von lesen.
Hallo Ihr,

ich kann sehr Ram Dass empfehlen, von dem ich in letzter Zeit "Still Here" gelesen habe über (changing, aging and dying). Er ist der Autor von "Be here now", das er in den 60er Jahren geschrieben hat. Er war Psychologe in Harvard, hat dann später in den 60ern angefangen, zur Bewusstseinserweiterung Drogen zu nehmen und auch mit seinen Studenten zu testen, wurde erwartungsgemäß gefeuert, ging dann nach Indien und fand irgendwann seinen Guru. Zurück in den USA wurde er dort ein spiritueller Lehrer. Er schreibt mit sehr viel Ernsthaftigkeit und doch auch viel Humor und Weisheit. Ebenfalls von ihm kann ich das Buch: Journey of Awakening: A Meditator's Guidebook, empfehlen. Er ist mittlerweile ca. 80 Jahre alt, ist nach einem Schlaganfall sehr krank und lebt auf Hawai.

Ansonsten knabbere ich mich zur Zeit gerade durch Bolano`s umfänglichen Roman 2066. Der liest sich allerdings schwer. Außerdem mag ich auch sehr Christa Wolf. Fand ihre Romane "Medea" und "Kassendra" sprachlich und philosophisch ungeheuer beeindruckend. Liebe auch Henry Miller und Proust und Max Frisch und und und...........

Liebe Grüße von Martina
Witzigerweise lese ich gerade "The Pilgrimage" von Paolo Coelho.

Ansonsten lese ich in letzter Zeit viel Jiddu Krishnamurti...."Einbruch in die Freiheit" ist super und "Zu Füssen des Meisters" ist auch schön und ausnahmsweise für ein Krishnamurti-Buch auch sehr einfach zu lesen.

Achja, wer auf Paolo Coelho steht, sollte auch mal die "Don Juan"-Bücher von Carlos Castaneda lesen.

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen