yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hallo! :)

Ich würde gerne bei der VHS Yogakurse leiten, aber habe keine Ahnung, wie man sich da bewirbt.

Ist jemand hier vielleicht Kursleiter?

Also Yogalehrerin bin ich noch nicht lange im "Geschäft", also erst seit Dezember um genau zu sein, aber ich habe in meinem Kurs im Fitnessstudio gute Resonanz und würde das einfach gerne noch weiter ausbauen und dachte eben an die VHS.

Danke für JEDEN Tipp! :)

Leslie

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 998x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hallo,

du kannst einfach per Mail an den zuständigen Sachbearbeiter mailen (Gesundheit). Oft reicht ein Mail, manchmal wollen sie auch Zeugnisse (Zertifikat, Lebenslauf usw.) haben. Du bekommst auf jeden Fall Bescheid, ob sie Bedarf haben oder der Etat nicht ausreicht um dich zu beschäftigen. Versuche es auf jeden.

 

LG Petra 

Vielen Dank Petra! Das klingt ja garnicht so furchtbar kompliziert wie ich mir vorgestellt habe.

Danke und liebe Grüße :)

frag doch am besten einfach direkt bei der vhs nach...
ach ja... und dann: viel erfolg! ;-)
Bitte denke daran, dass Yoga an der VHS meist ein Karma-Yoga ist. Zumindest bei uns in Wien, Österreich. Erwarte dir also keine zweite Einnahmequelle.
Ich habe jetzt das Glück gehabt bei der AWO eine Kursleiterstelle im Herbst zu bekommen. Natürlich ist an der Sache Karma Yoga etwas dran. Mich ärgert bei unserer VHS allerdings die horrenden Preise für die Teilnehmer und der niedrige Lohn für die Kursleiter. Da müßte gerne auch zugunsten der Teilnehmer ein Ausgleich stattfinden.
Geh einfach hin zum Sekretariat und frage. Es ist eigentlich ganz unkompliziert.

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen