yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Gibt es jemanden der Zum Thema Ayurveda in der Altenpflege Erfahrungen hat? Ich beschäftige mich seit etwa 2 Jahren intensiv mit Ayurveda und möchte es in der Altenpflege umsetzen. Ich habe von 2 befreundeten Indern einige Grundlagen der Ayurveda Massage kenengelernt und diese, bei einigen Bewohnern, zunächst zur Entspannung, angewendet. Der Erfolg war beeindruckend. Ich möchte noch in diesem Jahr eine Ausbildung in der Ayurveda Massage bei Yoga Vidya machen. Danach soll es an die Umsetzung gehen. Wichtig ist mir, dass diese Anwendungen den Bewohnern kein zusätzliches Geld kostet, viele hätten gar nicht erst das Geld um sich dies zu leisten. Ayurveda muss, aus meiner Sicht ,jedem zugänglich sein, unabhängig vom Geldbeutel. Eine besondere Herausforderung ist es allemal, einen alten Menschen Ayurveda näherzubringen. Viele haben noch nie etwas davon gehört. Ich sehe eine große Chance für die Umsetzung in Zeiten in denen immer weniger Geld für die Versorgung unserer alten Menschen zur Verfügung steht. Was denkt ihr?


Ohm Shanti
Torsten

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 267x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Hi Torsten, ich heiße Dany und bin Altenpflegerin., ich habe zwar keine Erfahrung mit Ayurveda Massagen in der Altenpflege aber deine Idee finde ich toll, kann mir gut vorstellen das die alternden Menschen es gut annehmen. Ich finde alles was den älteren Menschen unserer Gesellschaft in irgendeiner Art und Weise Wohlbefinden bringt ist eine gute Sache Ciao LG
Danke für deine Antwort. Dir viel Spaß und Kraft im Beruf. Für die schweren Phasen wünsche ich Dir gute Entspannungsphasen und innere Ausgeglichenheit.
Ohm Shanti
Torsten
Ich finde Ayurveda Massagen in der Altenpflege auf alle Fälle auch eine tolle Idee. Mein Großmutter kommt jetzt in ein Altenpflegeheim und das würde ihr sicher sehr gut tun.
Danke für die Idee und dir Dany weiterhin viel Freude in deinem Beruf. Die Arbeit in der Altenpflege kann sicher sehr anstrengend sein.
Hallo Julia, schön dass noch jemand auf den Beitrag antwortet. Inzwischen werden meine Pläne immer konkreter. Also mit der Ayurveda - Massage Ausbildung starte ich nun tätsächlich im Oktober bei Yoga Vidya Karlsruhe. Inzwischen konnte ich auch bei vielen Angehörigen reges Interesse wecken. Also ich denke das Projekt ist auf einen guten Weg. Deiner Großmutter wünsche ich ein gutes Einleben im Altersheim. Es ist eine große Herausforderung für einen älteren Menschen. Ich selbst bin stellvertretende PDL in unserem Heim. Solltest du mal eine Frage hinsichtlich der Pflege haben helfte ich dir gern, wenn ich kann.
Ohm Shanti
Torsten
Hallo, Selbstmassagen sind das Beste. Mit freundlichem Gruß
Hallo Wolfgang,
stimmt Selbstmassagen sind ein wichtige Bestandteil im Ayurveda. Aber ich möchte auch die Menschen erreichen, die dies nicht mehr selbst können sei es aufgrund körperlicher Gebrechen oder vorallem auch durch Demnez hervorgerufen. -Gerade bei Menschen mit demenziellen Erkrankungen verspreche ich mir sehr viel von Ayurveda-Anwendungen.

Grüsse Torsten

hallo torsten,

seit du geschrieben hast, ist einige zeit vergangen. konntest du in der zwischenzeit etwas erreichen?

RSS

© 2021   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen