yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Asthma heilen. So einfach. Lautes Einatmen durh die Nase und Handbewegungen..

Beim Asthmatiker ist lautes Einatmen durch den Mund mit Pfeifen in der Lunge usw. gepaart und kann  unter Umständen einen Anfall verursachen.  Hand- oder Armbewegungen im Gleichschritt mit der Atmung sind eine große Hilfe hier um bei der Sache zu bleiben und mit der falschen und schädlichen Atmung durch den Mund Schluss zu machen.

Das ist die Atmung nach Frau A.N.Strelnikova Siehe Video bei https://www.youtube.com/watch?v=QZYsmPE9dHc

Für ein Yogavideo siehe  Dr. Acharya Shree Yogeesh bei https://www.youtube.com/watch?v=d6d7_oJGzKQ über Kapalabhati. Wirkt sehr beruhigend. Dr. Yogeesh zeigt die Betonung der Einatmung (laut). Sonst wird bei Kapalabhati nicht so sehr zwischen Ein- und Ausatmung unterschieden.   

Bei Asthma kann eine Gewöhnung an ein Spray Schwierigkeit bereiten

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 104x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen