yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Namasté Ihr Lieben,

ich habe eine Frage zu meiner Praxis. Meine Lehrerin sagt, ich solle üben und Geduld haben, das klappt schon, aber ich bin eher ein ungeduldiger Mensch und hoffe, Ihr habt ein paar Tipps für mich.

Wenn ich z.B. beim Sonnengruß aus dem Krieger komme und nun meinen Fuß wieder nach vorn zwischen die auf dem Boden liegenden Hände legen möchte, habe ich damit meine Schwierigkeiten. Ich schaffe es einfach nicht in einem Zug, sondern muss "Nachhelfen". Der Fuß bleibt immer ca. 30 cm. vor den Händen "stecken".

Kennt Ihr das? Habt Ihr Ideen, wie ich diese Bewegung üben kann? Gibt es einen Trick?

LG Steffi

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 253x ANGESCHAUT

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

ruhe bewahren und nochmals ruhe bewahren

yoga und ungeduld geht nicht

mit der zeit legt sich die ungeduld

Danke schön. Geduld zu üben fällt mir leider noch schwer :-)

Hallo Steffi

Um mit dem Fuß gleich vorne zu landen, mußt du deine beiden Hände, die ja mit der gesamten Handfläche auf dem Boden liegen, so anheben, dass die Handflächen sich leicht heben und nur die Finger (ausgestreckt) auf dem Boden liegen. Das ermöglicht dir den nötigen Kick nach vorne.

Gruß Ralf

Danke schön. Ich brauche zwar immer noch etwas Hilfe durch meine Hand, aber es fällt mir immer leichter. Ich werde mal Deine Methode probieren.

eigentlich gibt es zwei Möglichkeiten:

1. den Schwerpunkt des Körpers zuerst energisch nach vorn bringen, über die Hände. Das macht man in dem Moment, wo man den hinteren Fuß von der Matte löst. Den damit ausgelösten Energieüberschuß "Schwung" nutzt man für die Vorwärtsbewegung des sich nach vorn bewegenden Fußes. Nach etwas Übung bekommt man den Fuß problemlos zwischen die Hände. Der Blick bleibt stets nach vorn gerichtet.

2. Es reicht aber auch, und es kein Beinbruch, wenn man nach dem Aufsetzen des vorderen Fußes, die Hände leicht zurück nimmt, auf Fußhöhe. Wichtig ist der stabile Stand des Fußes.

Danke schön. Ich werde es ausprobieren =)

RSS

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen