yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

YOGA - unterstützend in der Krebstherapie

Details der Veranstaltung

YOGA - unterstützend in der Krebstherapie

Zeit: 1. April 2012 beginnend um 9:00 bis 5. April 2012 um 16:00
Standort: Haus Nordhelle - Meinerzhagen
Straße: Zum Koppenkopf 3
Stadt/Ort/Land: 58540 Meinerzhagen
Veranstaltungs-Typ: workshop, fortbildung, seminar, weiterbildung, krebserkrankung, yoga
Organisiert von: Ivonne Ajminder Kaur
Letzte Aktivität: 5. Jan 2012

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

LIEBE Dich SELBST und das LEBEN“

Die positive Wirkung von Körper-, Entspannungs- und Atemübungen auf den Heilungsprozess des Menschen ist mittlerweile auch in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. 

Yoga ist bei einer Reihe von Erkrankungen nachweisbar wirksam. 

Yoga als eine Ergänzung bzw. als eine Begleitung zu den schulmedizinischen Therapieformen kann dem Betroffenen helfen, sich stärker und wohler in seinem Körper zu fühlen und mit der Krankheit besser umgehen zu können. 

Durch die Yogaübungen wird der Spiegel des Stresshormons Cortisol im Speichel entsprechend signifikant gesenkt und somit leiden die Betroffenen weniger stark unter der anstrengenden, schulmedizinischen Krebstherapie (Bestrahlung und Chemotherapie). 

Auch die mit dieser Erkrankung meist einhergehenden Depressionen fallen sanfter aus. Die Befindlichkeit wird allgemein positiver und über eine bessere Grundstimmung kann Yoga unterstützend auf die Heilung wirken.

Ziel des Workshops:

Die Teilnehmer erfahren die Wirkung von Yoga- (Asanas, Pranayama, Meditation) und Entspannungsübungen und erlernen diese, damit sie die Übungen eigenständig anwenden bzw. weitergeben können. 

Die Praxisübungen stehen im Vordergrund des Seminares sowie die Stärkung der Selbstheilungskräfte. 

Inhalte:

  • • Grundlagen des Yoga
  • • Krebserkrankung aus Sicht des Yoga
  • • Asanas (Yogaübungen)
  • • Pranayama (Atemübungen)
  • • Unterschiedliche Arten der Meditation 
  • • Entspannungstechniken
  • • Psychische und körperliche Wirkung der Übungen
  • • Erstellung eines persönlichen Yoga-Übungs-Planes 

An diesem Seminar / Weiterbildung können 

  • • Betroffene 
  • • Angehörige von Betroffenen
  • • Therapeuten
  • • Yogalehrer

teilnehmen.

Dieses Seminar wird in Kooperation mit dem Institut für Psychoonkologie "Anima Alma Mater" - Ewa Budna durchgeführt. 

Weitere Informationen unter www.anima-alma-mater.de

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "YOGA - unterstützend in der Krebstherapie" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen