yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Yoga und Klettern in Spanien / September 2011 / yogabija

Details der Veranstaltung

Yoga und Klettern in Spanien / September 2011 / yogabija

Zeit: 4. September 2011 bis 11. September 2011
Standort: El Chorro (Andalusien), Spanien
Website oder Karte: http://www.yogabija.eu
Veranstaltungs-Typ: seminar, urlaub, fortbildung, kurs, retreat, reise, workshop
Organisiert von: yogabija
Letzte Aktivität: 13. Jul 2011

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

Eine Woche Yoga und Klettern in Spanien:  Sonne satt und Natur pur in El Chorro, einem der besten Klettergebiete Europas. Beim Klettern erlebst Du Präsenz und Glück im Moment mal von einer ganz neuen Seite und das Vinyasa Yoga am Nachmittag ist die perfekte Ergänzung in Sachen bewusster Atmung, Beweglichkeit und Regeneration. Dann noch ein Sprung in den türkisblauen Stausee, eine gute Massage und Du bist frisch und erholt.

Yoga: Beim Vinyasa Yoga am Nachmittag (2 Std. inkl. Meditation und Pranayama) gibt es täglich wechselnde Schwerpunkte. So öffnen und kräftigen wir als Ausgleich zum Klettern ganz gezielt bestimmte Körperpartien: Die beanspruchten Muskeln werden gedehnt, Koordination und Balance sowie Konzentrationsfähigkeit werden trainiert. Besonders hilfreich fürs Klettern: Der Fokus auf eine bewusste, gleichmäßige und ruhige Atmung! Wer schon Yoga-Erfahrung mitbringt, kann sein Wissen vertiefen und seine Praxis weiterentwickeln. Als Yoga-Anfänger lernst Du hier die Basics von der Pieke auf. Annette motiviert und unterstützt, inspiriert und fordert ihre Schüler. Dies geschieht immer mit Leichtigkeit und einem Augenzwinkern. Mit ihrer Erfahrung und Intuition schafft sie eine warme Unterrichtsatmosphäre, in der Du Dich jederzeit gut aufgehoben fühlst.

Klettern: El Chorro bietet für jeden Level passende Routen und ist perfekt für Deinen Basis- oder Vorstiegs- Kletterkurs, inkl. Bergtransfer, Theorieunterricht und Leihausrüstung (für Anfänger und Fortgeschrittene). Auf 6 Teilnehmer kommt immer ein erfahrener Kletter-Coach. So kannst Du an den 4 Kurstagen (Montag bis Donnerstag je 5 Std.) die tollen Berge von El Chorro erleben und bist beim Klettern optimal betreut.

Massage: In dieser Woche kannst Du einmal komplett abschalten und Dich so richtig verwöhnen lassen. Daniel´s Kombination (60 Min.) aus sanften Thai-Yoga Stretches, Sportmassage und Energiearbeit löst effektiv Verspannungen der Muskulatur und verbessert Deine Beweglichkeit fürs Yoga und Klettern.

Unterkunft und Umgebung: Das Climbing-Lodge Guesthouse hat komfortable 2- und 4-Bettzimmer und ist superschön gelegen, inmitten von Oliven-, Orangen- und Mandelbäumen. Jeden Morgen gibt es ein Frühstücksbuffet und die Möglichkeit sich für den Tag am Berg mit einem Lunchpaket auszustatten. Die voll ausgestattete Küche steht jedem zur Verfügung, so dass der Abend bei gemeinsamen Kochsessions oder beim Grillen mit einem Glas Wein gemütlich ausklingen kann. Es gibt mehrere große Terrassen zum Relaxen, Sonne tanken und lesen. Die Slackline über dem Pool ist eine super Challenge, Riesenspaß und bringt meist eine angenehme Abkühlung von der andalusischen Sonne. Für mehr Abwechslung mit Tapas-Bars und Alhambra lohnt ein Ausflug nach Granada oder Malaga. Lecker Fotos findest Du hier: www.climbing-lodge.de

Kosten:
€ 449,-  für 6 Yoga-Sessions (je 2 Std.), 4 Tage Kletterkurs(je 5 Std.), 1 Massage(60 Min.)
€ 299,-  für 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück und Lunchpaket € 249,- im Mehrbettzimmer)

Anmeldung und alle weiteren Infos findest Du hier: www.yogabija.eu
Du hast eine Frage zur Reise? Bitte schick uns eine Mail: info@yogabija.eu

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "Yoga und Klettern in Spanien / September 2011 / yogabija" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

Kein Teilnehmer (1)

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen