yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Details der Veranstaltung

YOGA  im neuen Jahr

Zeit: 4. Januar 2010 beginnend um 18:00 bis 1. April 2010 um 19:00
Standort: Dortmund
Stadt/Ort/Land: 44145 Dortmund
Website oder Karte: http://www.yogaspace.de/
Telefon: 0231 282 10 33
Veranstaltungs-Typ: klassisches, yoga, vijnana, kurs, kurse
Organisiert von: YOGA S P A C E
Letzte Aktivität: 1. Jan 2010

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

YOGA S P A C E - Raum für klassisches Yoga

Vijnana Yoga Kurse im neuen Jahr ab 4. Januar 2010

montags 17.30 - 19.00 und 19.30 - 21.00
mittwochs 19.30 - 21.00
donnerstags 19.30 - 21.00

Kulturzentrum Langer August
Braunschweiger Str. 22 · 44145 Dortmund

10 Termine 130, - €
Einzeltermin 17,- €
Probestunde 10, - €

Quereinstieg jederzeit möglich.

Die Kurse im YOGASPACE sind von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt.
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse, in welchem Umfang die Kursgebühren erstattet werden.

Information und Anmeldung:
Ilka Klapprott
0231 282 10 33
ilka@yogaspace.de

Klassisches Vijnana Yoga arbeitet auf der Grundlage von Achtsamkeit und Genauigkeit. Es ist ein integratives und umfassendes Übungssystem, das die fließende, energetische Qualität unseres Seins erfahrbar werden läßt. Aus der inneren Wahrnehmung entstehen Leichtigkeit, Offenheit und Zentrierung für Körper, Atem und Geist.

Vijnana Yoga ist ein Yogasystem, in dem Asana, Pranayama und Meditation eine gleichmäßige Gewichtung erfahren und das viel Wert auf Sanftheit und Leichtigkeit in der Praxis legt. Es wurde von Orit Sen-Gupta nach langjähriger Zusammenarbeit mit Dona Holleman entwickelt und hat seine Wurzeln im Iyengar Yoga und Ashtanga Yoga.

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "YOGA im neuen Jahr" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen