yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Svanga Yoga therapeutische Basissequenz

Details der Veranstaltung

Svanga Yoga therapeutische Basissequenz

Zeit: 18. Juni 2016 beginnend um 18:00 bis 19. Juni 2016 um 19:00
Standort: Frankfurt
Website oder Karte: http://www-svanga-yoga.de
Telefon: 06245/9948832
Veranstaltungs-Typ: fortbildung
Organisiert von: Iris Beckerle
Letzte Aktivität: 1. Jun 2016

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

Technik des Svanga Yoga, Regeln und No-Gos, Individualarbeit! Von allen Krankenkassen zertifiziert und bezuschusst!

Svanga Yoga besteht aus relevanten Regeln und deklariert dessen „No-Gos" unter Berücksichtigung der achsengerechten Gelenkbelastung und der individuellen Körperkonstellation jedes Einzelnen. Daher werden intensive Yogapositionen, die manche Körperteile zu stark beanspruchen, durch gelenkschonendere Varianten ersetzt. Das heißt nicht, dass „nur softe“ Yogaübungen gemacht werden. Sondern viel mehr, dass die Asanas unter anderen Bedingungen eingenommen werden und Variationsmöglichkeiten einfließen. Ein wesentlicher Aspekt im Svanga Yoga ist auch die Arbeit mit der Atmung. Der Unterschied zur Yogatherapie liegt darin, dass Svanga Yoga über feste Regeln, Grenzen und No-Gos verfügt. Jede Svanga Yoga-Stunde beinhaltet eine feste Abfolge mit einem eigenständigen Sonnengruß, sowie eigenständige Stand- und Sitzpositionen. Dazu werden, je nach Thema, abwechselnde Yogapositionen hinzugefügt. Svanga Yoga Regeln können auch in anderen Bewegungs- und Trainingsformen umgesetzt werden.

Svanga ist ein Wort aus dem Sanskrit und heißt „die eigenen Glieder des Körpers“. „Sva“ bedeutet eigen, „anga“ bedeutet Glieder des Körpers. Diese gilt es mit Respekt und Verantwortung zu behandeln, um bis ins hohe Alter, möglichst ohne Schäden Yoga zu praktizieren.

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "Svanga Yoga therapeutische Basissequenz" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Private Gäste/Teilnehmer-Liste

Iris Beckerle hat beschlossen die Gäste-Liste nicht anzuzeigen.

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen