yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

PostnatalYOGA - RückbildungsYOGA

Details der Veranstaltung

PostnatalYOGA - RückbildungsYOGA

Zeit: 22. September 2010 beginnend um 14:00 bis 10. November 2010 um 15:30
Standort: DASgewächsHAUS, Offenbach
Straße: Bettinastraße 19
Stadt/Ort/Land: Offenbach, Deutschland
Website oder Karte: http://samanayoga.de/yoga-rue…
Telefon: 0163/5108252
Veranstaltungs-Typ: kurs
Organisiert von: SamanaYoga - Das YOGA-Atelier - Ramona Lauer
Letzte Aktivität: 7. Sep 2010

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

Im Postnatal YOGA liegt unser Focus auf Entspannung und Kräftigung des Beckenbodens.

Wir schaffen Raum und Zeit, in der Du Deinen Körper nach der Geburt neu entdecken, Kraft tanken, zur Ruhe kommen, loslassen und entspannen kannst. Wir trainieren sanft den Beckenboden, als elementare Basis Deines Körpers.

Wichtige Haltemuskulatur (Bauch und Beckenboden) ist durch die Schwangerschaft und Geburt stark gedehnt worden, die Rückenmuskulatur durch das Gewicht in der Schwangerschaft stark beansprucht.

YOGA-Übungen helfen Dir Verspannungen zu lösen und die Muskulatur auf sanfte Weise zu stärken. Dein ganzer Körper - Skelett, Muskeln, Bänder und Sehnen - wird wieder harmonisiert, stärkende Asanas bringen Dir auf mentaler Ebene Lebenskraft.

Wahrnehmungsübungen und Entspannungsübungen lassen Dich Deinen Körper neu entdecken.

Mit der Rückbildung kannst Du nach einer natürlichen Geburt ab der 6. Wochen nach der Geburt beginnen (nach einem Kaiserschnitt ab ca. der 8. Woche).

Kursstart ist am 22. September 2010

Weitere Infos und Anmeldung unter:
http://samanayoga.de/yoga-rueckbildung-geburt-postnatal-babyandme-beckenboden.html

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "PostnatalYOGA - RückbildungsYOGA" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen