yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Details der Veranstaltung

Lu Jong lehrer ausbildung im Sommer 2013

Zeit: 23. Juni 2013 beginnend um 18:00 bis 31. August 2013 um 19:00
Standort: Leutasch in Tirol
Straße: Gasse 186a
Stadt/Ort/Land: 6105 Leutasch / Olympiaregion Seefeld
Website oder Karte: http://www.pension-leutasch.c…
Telefon: 0043 5214 6803
Veranstaltungs-Typ: ausbildung
Organisiert von: aufamten - das urlaubsrefugium
Letzte Aktivität: 20. Feb 2013

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

Wir vom „aufatmen“ sind unglaublich stolz, dass uns wieder die Ehre zuteil wird eine weitere Lu Jong Lehrer-Ausbildung mit Elke Höllmann bei uns beherbergen zu dürfen. Es ist etwas ganz besonderes diese Übungen zu können. Elke wurde persönlich vom Meister Tulku Lobsang ausgebildet und ist die Deutschland-Beauftragte der Organisation. Es gibt die Möglichkeit in Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmern zu übernachten. Im Unterkunftspreis sind die Übernachtung, Frühstück, Mittagssnack, das Abendessen sowie die freie Benützung unseres Wohlfühl-Refugiums inkludiert.

 
Die 2 Ausbildungswochen für die Lu Jong-Lehrer Ausbildung 2013 sind
1. Woche 23. – 30. Juni 2013
2. Woche 24. – 31. August 2013

 

LU JONG  

Die Übungen des Lu Jong sind Körperbewegungen, welche vor über 8000 Jahren in Tibet entstanden sind. Die Lu Jong Praxis stammt aus der Tantrayana- und Böntradition und basiert auf der tibetischen Medizin.

Die tibetische Medizin geht davon aus, dass Krankheiten die Folge eines Ungleichgewichts der Elemente oder Lebenssäfte sind. Durch die Kombination von Position, Bewegung und Atmung, kann Lu Jong die Körperkanäle öffnen und fehlgeleitete Energie mobilisieren. Die Lu Jong Übungen können dazu beitragen, die physische, mentale und energetische Ebene ins Gleichgewicht zu bringen.

 

  Inhalt der Ausbildung
Geschichte des Lu Jong
Tulku Lobsang’s Einfluss auf Lu Jong
Einführung in den Buddhismus und Tantrayana
Lehre von den Fünf Elementen
Grundlagen der Tibetische Medizin
Erkenntnisse des physischen Körpers (Verständnis der menschlichen Anatomie, Organe und Krankheiten...)
Lu Jong Theorie und Praxis
Meditation
Unterrichtsaufbau, Selbständigkeit, etc.


Grundlage ist ein umfangreiches und  350 Seiten starkes Lu Jong Manual, das dem Schüler mit der Anmeldegebühr zur Verfügung steht.

Kosten der Ausbildung


Anmeldegebühr: € 420 (an Nangten Menlang International)


Ausbildungskosten inkl. MwSt. € 1.700


Verpflegung / Unterkunft:  € 980,- im Doppelzimmer


 


Das Zertifizierungswochenende findet vom 07.-09. Februar 2014 in Plochingen / Deutschland statt und kostet
€ 380,-- ohne Unterkunft und Verpflegung



Weiter führende Infos zu Lama Tulku Lobsang finden Sie unter www.tulkulamalobsang.org oder auch unter www.lujong.org.

„Mögen die Übungen des Lu Jong das Leiden der Menschen verringern.“
Tulku Lobsang

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "Lu Jong lehrer ausbildung im Sommer 2013" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen