yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Details der Veranstaltung

Kriyas und Shank Prakshalana

Zeit: 15. Mai 2009 beginnend um 18:00 bis 16. Mai 2009 um 13:00
Standort: Essen
Straße: Limbecker Platz 5-6
Stadt/Ort/Land: 45127 Essen
Website oder Karte: http://www.essen@yoga-vidya.de
Telefon: 0201-3 65 46-87
Veranstaltungs-Typ: seminar
Organisiert von: Yoga Vidya Center Essen
Letzte Aktivität: 1. Apr 2009

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

Kriyas und Shank Prakshalana

Termine: Fr., 15. Mai 2009, 18:00 - 21:30 Uhr und
Sa. 16. Mai 2009, 9:00 - 12:30 Uhr

Durch Überlastung durch Schadstoffe, falsche Ernährung, Stress, Altern usw kann es passieren, dass der Körper nicht alle Stoffwechselprodukte, Schlacken, Fremdkörper usw ausscheiden kann. Hier sind Kriyas (yogische Reinigungstechniken) besonders hilfreich. Kriyas helfen, den physischen Körper zu reinigen, indem sie die Ausscheidungssysteme des Körpers anregen und unterstützen.

Bei Shank Prakshalana handelt es sich um eine der wirkungsvollsten yogischen Kriya-Übungen. Mit Shank Prakshalana reinigst du den Verdauungstrakt vollständig und gründlich. Mund, Rachen, Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm und Rektum werden mit Hilfe von Wasser, etwas Salz und einigen speziellen Yogaübungen sanft, aber nachhaltig durchspült. Es heisst, dass selbst Leber und Bauchspeicheldrüse durch diesen Kriya gereinigt und verjüngt werden. Daher empfehlen manche Yogatherapeuten Shank Prakshalana auch zur Vorbeugung und Behandlung von Diabetes.

Das Seminar findet auf zwei aufeinander folgenden Tagen statt.

Leitung: Ravi Thomas Persche, Heilpraktiker, Yoga- und Ayurvedatherapeut und Yogalehrer (BYV).

Preis: 45,- € / ermäßigt 42,- €

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "Kriyas und Shank Prakshalana" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

© 2021   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen