yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

HormonYoga Aufbau-Ausbildung (40h Wahlpflichtmodul) mit Sharada Devi

Details der Veranstaltung

HormonYoga Aufbau-Ausbildung (40h Wahlpflichtmodul) mit Sharada Devi

Zeit: 21. August 2019 beginnend um 9:00 bis 25. August 2019 um 17:00
Standort: YCBA Seminarhaus, 16244 Schorfheide
Straße: Stargader Straße 25
Stadt/Ort/Land: Schorfheide
Website oder Karte: http://yogacircle-berlin.de/
Telefon: +493044718418
Veranstaltungs-Typ: seminar, ausbildung, retreat
Organisiert von: YogaCircle Berlin
Letzte Aktivität: 9. Nov 2017

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

Die Hormonyoga Aufbau-Ausbildung vertieft und erweitert die Hormonyoga Basis-Ausbildung und vermittelt zusätzliche wichtige, für den Hormonhaushalt hochrelevante Techniken wie die Emotionalkörper-Therapie, die hormonbalancierende Bauchmassage (auch Fruchtbarkeitsmassage) und Ernährung.
Hormonyoga ist eine natürliche und sehr energetisierende Methode, den eigenen Hormonhaushalt ins Gleichgewicht zu bringen. Sharada Devi ist direkt von Dinah Rodrigues zertifizierte Yogalehrerin für HormonYoga-Therapiefür Menopause (women) und auch für Stress und Andropause (men). Sie bereichert die klassische Übungsreihe um ihr Wissen aus jahrelanger eigener Praxis, immer wieder verfeinert und optimiert aufgrund eigener Forschungen, „Selbstversuchen“ und Weiterbildung.
Voraussetzung:
YLA Grundausbildung
Teilnahme an der Hormonyoga Basis-Ausbildung
Ausbildungszeiten: Mittwoch – Sonntag 9 – 17 Uhr
Preis: 750,- Euro
Melde dich bitte per E-Mail für ein Informationsgespräch: buero@yogacircle-berlin.de

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "HormonYoga Aufbau-Ausbildung (40h Wahlpflichtmodul) mit Sharada Devi" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen