yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

"Hands On!" Yoga-Adjustment Workshop mit Kai Riberau

Details der Veranstaltung

"Hands On!" Yoga-Adjustment Workshop mit Kai Riberau

Zeit: 5. November 2011 ganztägig
Standort: Hamburg
Veranstaltungs-Typ: yoga, lehrer, weiterbildung
Organisiert von: Lucie
Letzte Aktivität: 28. Sep 2011

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

Hands On!
mit Kai Ribéreau
(AcroYoga - und Jivamukti Lehrer in Berlin und Potsdam)

"Nutzt die bisher einzigartige Gelegenheit Kai Riberau in Hamburg zu erleben. In den 2 Adjustment Workshops lässt er unter anderem seine jahrelange Praxis und Erfahrung als Yogi, AcroYogi, Thai Masseur und JivamuktiLehrer einfliessen. Zudem ist er einfach ein wundervoller Mensch, bei dem das Lernen zum Genuss wird!
Seine Workshops sind gefüllt von tollen Impulsen für Deine Praxis und das Unterrichten von Yoga - ein "Aha-Moment" nach dem anderen!!"

Workshop Beschreibung:

"Hands On!"
-Die Königsdisziplin auf der Yogamatte-

Nicht nur für Yoga Lehrer: Lerne deinen Partner in seiner Asana auszurichtem und verstehe die Biomechanik deines eigenen Körpers!
Lerne für jeden Assist sanft & sicher, acht- & einfühlsam mit dir selbst und mit deinem Partner umzugehen.
Hilf deinem Partner, durch Adjustments seine Praxis auf ein höheres Level zu bringen und verstehe, wie dein eigener Körper sich bewegt.

WS 1:
Nach einer kurzen Erwärmung schauen wir uns als Erstes einen einfachen Sonnengruß an, um ihn dann in seine Bestandteile zu zerlegen und zu schauen, wo Unterstützung sinnvoll ist.
Sinnvoll sowohl für dich als auch für deinen Partner!
Mit kurzen und einfachen Berührungen lernen wir, diese Unterstützung für jedes einzelne Bestandteil zu leisten, um dann den Flow des Sonnengrußes wieder zusammenzusetzten und gemeinsam unter Anleitung zu "durchfließen" wie ein tanzendes Paar.
Anschließend werden wir uns nacheinander mit einigen repräsentativen Beispielen aus den verschiedenen Asanagruppen beschäftigen (stehende Haltungen, Drehungen, Vorbeugen usw.).
Zum Abschluß gibt's noch eine kurze angeleitete Thaimassage Sequenz zum gegenseitigen Durchdehnen und Lockern.

WS 2:
Auch hier beginnen wir mit einer kurzen Erwärmung in Form des im ersten WS geübten Sonnengrußes, bei dem ihr Euch gleich (wieder unter Anleitung) gegenseitig assistieren könnt. Anschließend werden wir uns weitere beispielhafte Asanas aus den Bereichen vornehmen, die wir in WS 1 nocht nicht behandelt haben (Rückbeugen, Handbalancen, Umkehrhaltungen, Savasana usw.).
Hier bleibt hoffentlich auch noch etwas Zeit für Fragen zu deiner Lieblingsposition. Am Ende auch hier nochmal eine kurze angeleitete Thaimassage Sequenz zum gegenseitigen Erhöhen des Entspannungspegel.


Beide Workshops können unabhängig voneinander gebucht und besucht werden. Sie bauen trotz der wiederholten Sonnengrußsequenz nicht aufeinander auf.
Auch wenn wir uns praktisch ausschließlich mit wechselnden Partnern beschäftigen (jeder Körper ist anders), brauchst Du keinen eigenen Partner mitzubringen, darfst du aber natürlich sehr gerne ;)

Die Workshops richten sich zwar an Yoga Lehrer, sind aber auch für den interessierten Schüler jedes Levels eine echte Bereicherung!
Verstehe die menschliche Anatomie und Beweglichkeit am lebenden Objekt.

Bitte bring bequeme, aber nicht zu weite Kleidung mit, bei Bedarf auch Notizblock und Fotoapparat.

5. November 2011

Zeiten: 
Ws 1: 10.00 - 13.00 Uhr
Ws 2: 14.30 - 17.30 Uhr

Preise 
1 Ws: 40€
2 Ws´s: 70€

Frühbucher: Bei Überweisung bis zum 15. Oktober beide Ws´s 60€ !!!

Anmeldung und Infos unter: lucielaloba@gmail.com

Ort: Sutra Collective, Talstrasse 19-21, Hamburg St Pauli
www.sutra-collective.de

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung ""Hands On!" Yoga-Adjustment Workshop mit Kai Riberau" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

© 2021   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen