yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

GANGA YATRA - Inspirationsreise zur Qelle des Ganges

Details der Veranstaltung

GANGA YATRA - Inspirationsreise zur Qelle des Ganges

Zeit: 4. Oktober 2009 bis 25. Oktober 2009
Standort: Garhwal-Himalaya, Indien
Website oder Karte: http://www.das-lebensrad.de
Telefon: 04557/1825
Veranstaltungs-Typ: reise
Organisiert von: Manfred laurisch
Letzte Aktivität: 27. Jan 2010

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

Yatra, so bezeichnen wir unsere Inspirationsreisen, ist ein Sanskrit-Begriff der mit „Pilgerreise“ am treffendsten beschrieben ist. Wesentlich bei allen Yatras ist, neben dem sportlich-aktiven Element, dem Erleben der Natur und der Stille, das Spirituelle oder Transzendente. Wenn Sie beim Wandern nur noch ihren eigenen Atem hören oder nur noch das Pulsierens Ihres Herzens hören können, werden Sie sich eher in Harmonie mit der gesamten Schöpfung kommen können, als im Getriebe touristischer Hochburgen. Wir verstehen „Pilgern“ daher in einem überreligiösen Sinn als Ausdruck der spirituellen Sehnsucht des Menschen und als „Gebet mit den Füßen“. Der Ganges wird von den Hindus als die lebensspendende Muttergöttin Ganga verehrt. Die Ganga ist ihnen der heiligste unter den vielen heiligen Flüssen Indiens und ihre Quellen werden entsprechend als die erhabensten Pilgerziele angesehen. Weit über ihre irdische Natur hinausgehend, werden sie als Quellen tiefster Spiritualität betrachtet. Das Ziel dieser Reise ist ein ganz besonderer Ort der Kraft - die Quelle des Ganges im Garhwal-Himalaja. Der Bhagirathi, wichtigster Quellfluss des Ganges entspringt in Gaumukh einer Eishöhle des Gangotri-Gletschers. Umsäumt wird die Quelle von schneebedeckten Bergriesen, denen als "Götterthronen" ebenso viel Verehrung erwiesen wird. Wir nähern uns dem Ziel langsam, denn im Zentrum der Reise steht der Weg, nicht unbedingt das schnelle Ankommen am Ziel. Deshalb wandern wir über uralte Pilgerpfade, die von den Einheimischen auch heute noch genutzt werden und passen uns allmählich der Höhenlage an. Wir wandern durch das Kernland des Garhwal-Himalaja, durch dichte Wälder, einsame Siedlungen der Bergbauern, terrassierte Felder, über „Stock und Stein“. Unser Gepäck wird von Lasttieren getragen. Für die Etappen reicht ein kleiner Rucksack. Unsere Mahlzeiten werden von einer "mitwandernden Küche" zubereitet. Der Koch bereitet uns leckere indische Curries und andere vegetarische Köstlichkeiten und versorgt uns mit Lunchpaketen für die Touren. Unser Reiseleiter, den wir jetzt seit 16 Jahren kennen, ist ein indischer Freund und Partner. Er ist ein Kind des Garhwal, aufgewachsen in den Bergen und bestens ausgebildet.

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "GANGA YATRA - Inspirationsreise zur Qelle des Ganges" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

© 2021   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen