yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Details der Veranstaltung

Die 8 Dimensionen der Asanas

Zeit: 1. August 2012 beginnend um 20:00 bis 5. August 2012 um 11:00
Standort: Haus Yoga Vidya Bad Meinberg
Straße: Wällenweg 42
Stadt/Ort/Land: 32805 Horn-Bad Meinberg
Website oder Karte: http://www.yoga-vidya.de/nc/s…
Telefon: 05234-87-0
Veranstaltungs-Typ: seminar
Organisiert von: Yoga Vidya Bad Meinberg
Letzte Aktivität: 21. Nov 2011

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

In Anlehnung an das Buch von Jürgen Schell „Yoga - Schlüssel zur Stressbewältigung“ baut dieses Seminar auf den 8 Dimensionen der Asanas auf. Du erforschst und erspürst deine Atemräume, Balancepunkte und weitere 6 Dimensionen. Die Asanas übst du sanft und entspannend, damit für dich ein genaues Spüren und eine Erfahrung der Dimensionen möglich wird.

Dies ist eine wichtige Herangehensweise an den Hatha Yoga Weg nicht nur für Yogaübende, sondern für alle stressgeplagten Menschen unserer Zeit. Es wird ihnen ein Schlüssel angeboten, wie sie dem Teufelskreis von Stress, Leistungsdruck, zwanghaftem Verhalten und Unterdrückungsmechanismen entfliehen können.

Die psychischen und körperlichen Faktoren einer modernen Stressbewältigung werden erklärt und auch warum speziell der Hatha-Yoga das ideale Verfahren für eine erfolgreiche Stressbewältigung ist. Die Beeinflussung des Nervensystems durch Yogatechniken im Zusammenhang mit der Evolution des Bewusstseins wird tiefgehend in Zusammenhang gebracht.

SL: Darshini Schwirz

Einzelzimmer: 408.00
Doppelzimmer: 348.00
Mehrbettzimmer: 290.00
Schlafsaal (nicht im Westerwald): 244.00
Zelt: 244.00
Wohnmobil: 244.00
ohne Übernachtung: 244.00

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "Die 8 Dimensionen der Asanas" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

© 2020   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen