yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Atami Yoga-Ferien in der Türkei

Details der Veranstaltung

Atami Yoga-Ferien in der Türkei

Zeit: 4. April 2009 beginnend um 8:00 bis 11. April 2009 um 19:00
Standort: Atami Hotel, Bodrum, Türkei
Straße: Cennet Koyu Cd. N:13 Golkoy
Stadt/Ort/Land: BODRUM
Website oder Karte: http://www.atamihotel.com/Act…
Telefon: 08806 - 959 345
Veranstaltungs-Typ: angelika, storhas, yoga-ferien
Organisiert von: Atami Yoga
Letzte Aktivität: 28. Jan 2009

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

Aktivitäten und Aktivurlaub im yoga holidays für die Frühlings- und die Herbstsaison. Hotel Atami, eines der schönsten Boutique Hotels in Bodrum, Türkei, befindet sich in der idyllischen Paradise Bay nahe der Ortschaft Göltürkbükü. Seine entspannende, ruhige Atmosphäre, der freundliche Service der japanisch-türkischen Familie Öztaylan und nicht zuletzt die betörende Naturschönheit, in der es gelegen ist, machen dieses kleine Luxushotel zu einem einzigartigen Aufenthaltsort. Das liegt direkt am Strand. Alle Zimmer haben einen bezaubernden Ausblick auf die Paradise Bay, der schönsten Bucht von Bodrum. Der Strand ist nur wenige Schritte entfernt, und das Meer ist wie ein Aquarium, in dem Sie Fische aller Art beobachten können, ohne Tauchausrüstung... Der ausgedehnte mediterrane Hotelgarten bietet beherbergt 50 verschiedene Pflanzen und viele schöne Ruheplätze.Wenn Sie Ihren Urlaub nicht nur mit Schwimmen, Baden und Sonnen verbringen möchten... bietet Ihnen das Hotel Atami außerdem eine Vielzahl besonderer Aktivitäten, z. B. yoga holidays und ikebana lessons. "Hotel Atami ist der ideale Ort, wenn Sie Wert auf Ruhe und Zurückgezogenheit legen."

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "Atami Yoga-Ferien in der Türkei" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen