yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Achtsamkeitstraining - MBSR (8wöchiger Kurs)

Details der Veranstaltung

Achtsamkeitstraining - MBSR (8wöchiger Kurs)

Zeit: 10. Oktober 2014 bis 28. November 2014
Standort: Yoga Place Salzburg
Straße: Franz-Josef-Strasse 4
Stadt/Ort/Land: 5020 Salzburg
Website oder Karte: http://www.yogaplace.at/speci…
Veranstaltungs-Typ: kurs, fortbildung
Organisiert von: Selma Brenner
Letzte Aktivität: 1. Sep 2014

Zu Outlook oder iCal (.ics) exportieren

Beschreibung der Veranstaltung

Das Mindfulness-Based-Stress-Reduction-Training (mindfulness = Achtsamkeit) wurde in den 70er Jahren von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt. Zahlreiche internationale Studien belegen die gesundheitsfördernde und stressreduzierende Wirkung von MBSR. Das Achtsamkeitstraining wird weltweit im Gesundheitsbereich, in pädagogischen und sozialen Einrichtungen ebenso wie in Unternehmen erfolgreich angewendet.

MBSR-Kurs

Der achtwöchige Kurs wurde von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn in den siebziger Jahren an der Stress Reduction Clinic in Massachusetts (USA) entwickelt, erforscht und seither auch in Europa erfolgreich angewendet.

Für den Kurs ist ein persönliches Vorgespräch mit der Kursleiterin (auch telefonisch möglich) notwendig.

Kurszeiten:

Freitag, 10. Oktober bis 28.11.2014, 16h30-19h

(Sa 15.11 Achtsamkeitstag 10-16h)

Kosten des 8-wöchigen Kurses: € 380,- (inkl. Achtsamkeitstag)

Kursleitung: Andrea Hillebrand

  • Studium der Psychologie, Universität Wien
  • Absolvierung des Lehrgangs zur Klinischen und Gesundheitspsychologin, Wien
  • derzeit tätig in derBetreuung von Menschen mit psychischer Beeinträchtigung
  • Yoga-Lehrerin mit Ausbildung in verschiedenen Traditionen, zuletzt Ausbildung zur zertifizierten IYENGAR-Yogalehrerin, Studio iYoga, München

    MBSR-Ausbildung und Vipassana-Erfahrung
  • Ausbildung zur MBSR-Lehrerin am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung
  • mehrere mehrwöchige Retreats in der Vipassana-Tradition in Thailand, Malaysia und Indien bei Ajahn Buddhadasa, U Pandita, S.N. Goenka, Ajahn Somsak Sorado
  • mehrwöchige Aufenthalte in Ashrams (Klöstern) der hinduistischen Tradition, vorwiegend bei Mata Amritanandamayi (Amma), Babaji und Ramana Maharshi

Das zentrale Ziel des Trainings ist die Schulung der Achtsamkeit. Techniken wie dem Body-Scan, einfachen Yogaübungen, so wie Meditationsübungen im Sitzen und im Gehen ermöglichen, die Aufmerksamkeit immer wieder auf den gegenwärtigen Moment zu richten.

So entsteht Raum für die bewusste Wahrnehmung der Körpersignale, Gefühle und Gedanken. Der Übende erhält die Möglichkeit sich seiner gewohnten (Re-)Aktions-muster bewusst zu werden und den Umgang mit Stress, Problemen im Alltag, Krankheiten und seelischen Verletzungen zu verändern. Auf diese Weise eröffnet das MBSR-Training einen Weg zu mehr Gelassenheit, Klarheit und Akzeptanz, so wie innerer Ruhe und Kraft.

Mit Hilfe verschiedener Übungen sowie der Aus- einandersetzung mit den individuellen Stressoren treten die automatisierten, gewohnheitsmäßigen Reaktionsmuster, die uns in unserem Alltag behindern, deutlicher in unser Bewusstsein. Die Schulung der Achtsamkeit verhilft zu einem Innehalten, zu einer erhöhten Präsenz und befähigt uns, unsere Handlungsmöglichkeiten und Handlungskompetenzen zu erweitern.

Achtsame Körperwahrnehmungsübungen wie der Body-Scan, sanfte Yoga- Haltungen sowie die stille Sitzmeditation werden im Kurs vermittelt und geübt. Zusammen mit der regelmäßigen Praxis zu Hause wird so die Achtsamkeit geschult und gestärkt.

Achtsamkeit unterstützt die freundliche und offene Haltung sich selbst gegenüber und den würdevollen Umgang mit sich selbst und unserer Umwelt.

Für den Kurs ist ein persönliches Vorgespräch mit der Kursleiterin (auch telefonisch möglich) notwendig.

Kommentarwand

Kommentar

Du mußt Deinen Status ändern, um die Veranstaltung "Achtsamkeitstraining - MBSR (8wöchiger Kurs)" kommentieren zu können!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Teilnehmer (1)

© 2019   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen