yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Hier eine Reihe von geführten Meditationen zum anhören und runterladen.

Die zweit-wichtigste spirituelle Praxis ist die Meditation, das still Sitzen und sich nach innen versenken. Die wichtigste ist das Leben selbst und um dieses zu Meistern hift eben die Meditation!

Die spirituellen Traditionen und die moderne Wissenschaft sind sich über die positiven Wirkungen der Meditation einig. Meditation hilft mit seinen Gedanken und Gefühlen sowie den Erfahrungen die man macht konstruktiver umzugehen. Durch die Praxis der Versenkung nach Innen kommt man mit sich selbst und seiner Innenwelt ins Reine und erlangt mehr Gelassenheit, Konzentration, Entspannung, Zufriedenheit und Gesundheit. Die positiven Wirkungen sind vielzählich und gehen weit über das Geistige hinaus, es hilft auch den Körper zu heilen und gesund zu erhalten. An guten Gründen zu meditieren mangelt es also sicher nicht.

Schwierig ist es nur mit der Meditation zu beginnen und sie geregelt durchzuführen!

Hier also 23 Meditationen zum ausprobieren...

 

Einfache Meditationen, nicht nur zum Einstieg

Ausdehnungsmeditation
Hiermit kannst du dein Kraftfeld bzw. die Aura stärken, spüren und ausdehnen.

einfache Atemmeditation
Es ist ausreichend einfach nur den Atem zu beobachten um in die Stille zu kommen.

einfache Achtsamkeits Meditation
In dieser Meditation beobachtet man achtsam was da ist, ohne etwas zu tun.

Anapanasati Atemmeditation
Dieses eine Buddhistische Technik um sehr konzentriert deen Fluss des Atems zu spüren.

Bodyscan: Meditation und Entspannung
Diese Methode hilft dir, der unberührte Beobachter von allem was ist zu werden.

einfache Mantrameditation
Ein Mantra im Atemrythmus zu wiederholen hilft dabei sich zu konzentrieren.

kombinierte Mantrameditation
Hier sind es mehrere Dingen auf die man sich gleichzeitig ausrichtet zur Sammlung.

Meditation des inneren Lächelns – zur Kultivierung von Mitgefühl
Diese Meditation hilft Wohlwollen und Lächeln zu verbreiten.

komplexere Meditationen für die man etwas Vorerfahrung braucht

einfache Chakrameditation
Hier werden die Energiezentren einzeln gespürt und aktiviert.

Chakra Aktivierungs Meditation
Bei dieser Methode wird der Energiefluss zwischen den Chakras aktiviert.

Chakra Meditation mit Bija Mantras
Erklingen lassen der Samenmantras zur Aktivierung der Chakras

Meditation über Eigenschaften der Chakras
Verstehen der Eigenschaften der einzelnen Chakras um die Energie zu erwecken.

Ujjay Meditation zur Aktivierung der Chakras
Kundalinimeditation mit Energiekreisläufen in den Chakras und einer bestimmten Atemweise.

 

Zur Aktivierung und Harmonisierung des Muladhara Chakra

Chakra Meditation – Visualisierung und Eigenschaften
Tiefe Einsichten in die Wirkweisen der Chakras durch Visualisierung und hören der Eigenschaften.

Sakshi Bhav & Sat Chid Ananda Meditation
Eine Methode aus dem Vedanta um sich von allem zu lösen was nciht das Selbst ist.

Vipassana Meditation / Bodyscan
Diese Technik wird auf Buddha zurückgeführt und ist medizinisch erprobt.

Buddhistische Praxis zur Kultivierung von Liebe und Mitgefühl

Abedha Bodha Vakya Meditation
Hier geht es um das Auflösen von allen Wahrnehmungen um reines Bewusstsein zu erfahren.

Meditation über die Mahavakyas
Bei dieser Methode wird über die Kernaussagen des Vedanta Meditiert.

Nadi Harmonisierungs Meditation
Diese Übung ist quasi geistige Wechselatmung, eine besondere Atem- meditation.

Laya Chintana Meditation
Diese Technik kommt aus dem Kundalini Yoga und löst alle Wahrnehmungen auf.

Meditation “Sakshi Bhav” 
Diese Technik kommt aus dem Advaita- Vedanta und heisst "Der unberührte Beobachter"

DIESER BEITRAG WURDE BISLANG 3959x ANGESCHAUT

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Mitglied werden yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen