yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Dez 2008 Blog-Beiträge (22)

Ode an die Freude

Friedrich Schiller: An die Freude..

..bekannt geworden aus Beethovens göttlicher 9. Sinfonie. :-)





"Freude, schöner Götterfunken,

Tochter aus Elisium,

Wir betreten feuertrunken

Himmlische, dein Heiligthum.



Deine Zauber binden wieder,

was der Mode Schwerd getheilt;

Bettler werden Fürstenbrüder,

wo dein sanfter Flügel weilt.



(Chor)



Seid umschlungen,… Weiter

Hinzugefügt von Satyarupa1 Kommentar

Besondere Gnade für alle Menschen

Im gegenwärtigen Zeitalter ist das Chanten des Hare-Kṛṣṇa-mahā-mantra - Hare Kṛṣṇa, Hare Kṛṣṇa, Kṛṣṇa Kṛṣṇa, Hare Hare / Hare Rāma, Hare Rāma, Rāma Rāma, Hare Hare - für alle Menschen der beste Weg zur Selbstverwirklichung. Im Zeitalter des Kali sind die bedingten Seelen so sehr in sündhafte Handlungen verstrickt, dass es ihnen nicht möglich ist, auf systematische Weise den vedischen Vorschriften zu folgen. Das Chanten des Hare-Kṛṣṇa-mahā-mantra ist das besondere Entgegenkommen… Weiter

Hinzugefügt von Caitanya devi dasi — Keine Kommentare

Die universellen Gesetze (aus dem Kybalion)

Die universellen Gesetze



"Die Lippen der Weisheit sind nur für die Ohren des Verstehens geöffnet."



Unserer Existenz liegen bestimmte rahmengebende Prinzipien zugrunde. Wenn wir diese Prinzipien, die „universellen Gesetze“, verstehen, können wir lernen, uns als Teil des Ganzen wahrzunehmen, die Verantwortung für uns selbst zu übernehmen und zu mehr Lebensfreude, Klarheit und Effizienz zu gelangen.





» Die Spielregeln des Lebens



» Uraltes… Weiter

Hinzugefügt von Caitanya devi dasi — Keine Kommentare

__________§§§ ________§§§_§§§____-:¦:- _______§§§___§§§ §§§§§§§§§_____§§§§§§§§§ ___-:¦:- __§§§____MERRY___§§§ ___§§§_____X-_____§§§__-:¦:- __§§§_____MAS_____§§§ §§§§§§§§§_____§§§§§§§§§___-:¦:- ______…

__________§§§

________§§§_§§§____-:¦:-

_______§§§___§§§

§§§§§§§§§_____§§§§§§§§§ ___-:¦:-

__§§§____MERRY___§§§

___§§§_____X-_____§§§__-:¦:-

__§§§_____MAS_____§§§

§§§§§§§§§_____§§§§§§§§§___-:¦:-

_______§§§ ___§§§

________§§§_§§§____-:¦:-

__________§§§

___________§___-:¦:-



·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•· ·•·

Kurz nur ist die Weihnachtszeit,

der Jahreswechsel nicht mehr weit.

Das neue Jahr soll gut… Weiter

Hinzugefügt von Nicole — Keine Kommentare

Jubiläum: 9 Jahre Yoga Vidya in Köln am 11. Januar 2009 ab 14 Uhr

Große Jubiläumsfeier im Yoga Vidya Center Köln am Sonntag, 11. Januar 2009 ab 14 Uhr. Info-Vortrag mit Vorführungen, Info-Vortrag zur Yogalehrerausbildung, Yogastunden, Info zur Fußreflexzonenmassage-Ausbildung, Einführung in die Meditation, Vollwert-Buffet, Konzert mit Sundaram. Alles kostenlos! Das genaue Programm findest Du hier.

Hinzugefügt von Vedamurti Schönert — Keine Kommentare

Sarvabhauma Bhattacarya wid überzeugt

Für die Unpersönlichkeitsphilosophen und die Anhänger der Philosophie der Leere ist das Leben nach dem Tod ein Leben der sinnlosen Ewigkeit und Glückseligkeit. Die Philosophen, die die Lehre vom Nichts vertreten, wollen beweisen, dass letzten Endes alles sinnlos ist, und die Unpersönlichkeitsanhänger behaupten, im nächsten Leben gebe es nur Wissen ohne jede Aktivität. Mit dieser Argumentation versuchen die nach Befreiung strebenden Unpersönlichkeitsanhänger, deren Intelligenz dürftig ist,… Weiter

Hinzugefügt von Caitanya devi dasi — Keine Kommentare

Vedanta - das Ende vedischen Wissens

Das Wort Vedanta bedeutet "das Ende vedischen Wissens". Mit anderen Worten, jedes Buch, das sich mit dem Ziel aller Veden befasst, wird als Vedanta bezeichnet. Die Bhagavad-gita zum Beispiel ist Vedanta, denn in ihr sagt der Herr, dass Er das Endziel aller vedischen Forschung ist. Die Bhagavad-gita und das Srimad-Bhagavatam, die sich ausschließlich mit Krsna befassen, gelten daher als Vedanta.



In den ersten beiden Kapiteln des Vedanta-sutra wird die Beziehung des Lebewesens zum… Weiter

Hinzugefügt von Caitanya devi dasi — Keine Kommentare

Über die Spiritualität des Gesangs

Gehst Du tiefer auf den Gesang ein, wirst Du auch automatisch tiefer in Dich hineintauchen. Singen ist eine Verbindung mit Deinem Atman, der Seele. Singen durchdringt alle Köper und Hüllen. Versetzt jede einzelne Zelle in Schwingung bis der ganze Körper schwingt und bebt. Je offener Dein Herz, desto heilender wirkt das Singen in Dir. Es gibt viele Wege der Transformation. Einer der effektivsten Wege ist das Singen. Nur ein paar Minuten vor sich hinsummen lässt den Kummer verschwinden, den Du… Weiter

Hinzugefügt von Saradevi — Keine Kommentare

Must a spiritual master be a Vaisnava?

Question: Must a spiritual master be a Vaisnava?



Does a spiritual master need to be a Vaisnava devotee? Some christians I know have what they call a spiritual director. Is this a righteous equivalent of a guru? Thank you once again for your kind service to the Creator's creation.



Hare Krishna



Answer: How can he not be a Vaisnava?



"Vaisnava" is not a sectarian designation. It means someone who is devoted to the Supreme Person in any one of His… Weiter

Hinzugefügt von Caitanya devi dasi — Keine Kommentare

Yoga Nidra TM - Schlaf des Yogi

Einführung und praktische Unterweisung in die Tiefen der yogischen Entspannungstechnik Yoga Nidra - entwickelt vom Sivananda Schüler Swami Satyananda Saraswati, Begründer der Bihar School of Yoga. Yoga Nidra - ermöglicht es, physische, emotionale und mentale Spannungen zu lösen und vollkommen zu entspannen. Eine Reise ins Unbewusste.

09.-11.01.2009. Seminarhaus Yoga Vidya Westerwald. Seminarleiterin Kamalakshi Müller. E-Mail: westerwald@yoga-vidya.de, Telefon: 02685-8002-0.

Hinzugefügt von Haus Yoga Vidya Westerwald — Keine Kommentare

mahākalyai namaḥ und kālī gāyatrī

(1) mahākalyai namaḥ



ॐ श्री महाकल्यै नमः oṃ śrī mahākalyai namaḥ



[oṃ der herrlichen (śrī )Groß- Kālī (mahākālī: mahākālyai Dativ) Verehrung (namas: namaḥ Nomin.)]



vgl. śrī gaṇeśāya namaḥ und śrī śrī gurave namaḥ





(2) काली गायत्री kālī gāyatrī



ॐ महाकाल्यै च विद्महे श्मशान वासिन्यै च धीमहि तन्नो काली प्रचोदयात्



oṃ mahākālyai ca vidmahe śmaśāna vāsinyai ca dhīmahi tanno kālī pracodayāt



oṃ wir (er)kennen (vidmahe)… Weiter

Hinzugefügt von Vivekasiṃha — Keine Kommentare

Hunderte von Menschen feierten die Erklärung der Menschenrechte vor dem Brandenburger Tor

"Fire Up" - in front of the Brandenburg Gate in Berlin - Dec. 10th 2008.

Photo © Jens Liebchen/Amnesty International - For more click here ...


"Fire Up" - in front of the Brandenburg Gate in Berlin - Dec.… Weiter

Hinzugefügt von Jens — Keine Kommentare

Aus der Bhagavad-Gita

* Befreit von Anhaftung, Angst und Zorn, vollständig in Mich vertieft und in Mir verankert, wurden viele Entsagte durch Wissen über Mich geläutert und erlangten transzendentale Liebe zu Mir. (Bhagavad-Gita 4.10)



* Denke an Mich, sei Mein Bhakta, verehre Mich und erweise Mir deine Ehrerbietung. Auf diese Weise, unerschütterlich mit Mir verbunden, wirst du Mich, das höchste Ziel, erlangen. (Bhagavad-Gita 9.34)



* Die Mühsal ist groß für jene, deren Geist am Unmanifestierten… Weiter

Hinzugefügt von Caitanya devi dasi — Keine Kommentare

Der Tag kam auf die Welt von Ilona Duerkop

Der Tag kam auf die Welt
und trippelte umher,
schon in Kinderschuhen,
noch ehe es acht Uhr morgens war.
Dabei war er gerade geboren.

Gegen Mittag war er schon so groß,
das ich zu ihm aufschauen musste.

Am Abend war er wieder klein geworden,
der Terminkalender flattert auf und zu

und ich hatte gewonnen ...

aber was?
© Ilona Duerkop

Hinzugefügt von Apsara2 Kommentare

Lerne die ayurvedische Ganzkörpermassage im Seminarhaus Yoga Vidya Westerwald

Die Methode des Abhyanga

Abhyanga, die traditionelle ayurvedische Ganzkörpermassage verbindet auf harmonisch fließende Weise mehrere therapeutische Techniken, die der Heilung und Gesunderhaltung des Körpers dienen. Verschiedene Massagegriffe, ähnlich denen der klassischen westlichen Massagesysteme, wirken lockernd, stimulierend, entspannend und regulierend auf Haut, Muskulatur, Gelenke und Nervengewebe. Spezielle Griffe wirken auf tieferliegende Organe und Gewebsschichten, wie zum… Weiter

Hinzugefügt von Haus Yoga Vidya Westerwald — Keine Kommentare

Grundlegendes zum Bhakti-Yoga

„Gib alle Arten von Religion auf, und ergib dich einfach Mir. Ich werde dich von allen sündhaften Reaktionen befreien. Fürchte dich nicht.“ (Bg. 18.66)



Die Bhagavad-Gita ist das Kronjuwel der spirituellen Weisheit Indiens, das von der Höchsten Persönlichkeit Gottes, Sri Krishna, gesprochen wurde. Sie ist sowohl autoritativ als auch vertraulich. Die Bhagavad-Gita beantwortet sehr klar die dringlichsten Fragen zur menschlichen Natur, zur Harmonie in Gesellschaft und Umwelt und zur… Weiter

Hinzugefügt von Caitanya devi dasi — Keine Kommentare

Die Lehren Sri Caitanyas

"In den vedischen Schriften werden manchmal fruchtbringende Tätigkeiten, der Pfad des mystischen yoga und die spekulative Suche nach Wissen als verschiedene Wege zur Selbstverwirklichung gepriesen, doch obwohl diese Pfade gepriesen werden, wird der Pfad des hingebungsvollen Dienstes in allen Schriften als der beste anerkannt. Mit anderen Worten, hingebungsvoller Dienst für Sri Krsna ist der erhabenste und vollkommenste Pfad zur Selbstverwirklichung, und es wird empfohlen, diesen Pfad direkt zu… Weiter

Hinzugefügt von Caitanya devi dasi — Keine Kommentare

SATHYA.S NEUES MANTRA-ALBUM "OPEN HEART"

Liebe Freunde,



Ich freue mich, dass meine neue Mantren-CD "Open Heart" ab dem 15. Dezember erhaeltlich ist.



"Open Heart" beiinhaltet eine neue Version des Gayatri Mantra & viele andere wunderschoene Mantren wie "Om Namah Shivaya" & das Mahamantra. 3 Songs koennt ihr schon in voller Laenge auf meiner Seite anhoeren.



Mehr Infos auch auf meiner Website www.sathyamusic.com







Ong-Namo-Versand, Silenzio.de & Kamasha.de vertreiben die… Weiter

Hinzugefügt von Sathya — Keine Kommentare

Yoga für mehr Hüftflexibilität - mit Selim

Du erlernst Techniken und Tricks zur Erhöhung von Flexibilität in der Hüfte. Hüftöffnende Übungen sind besonders wichtig für alle kreuzbeinigen Sitzstellungen (Lotussitz) und deshalb sehr förderlich für längere und tiefere Meditationen. Offenheit im Beckenbereich bringt mehr Wohlgefühl und entspanntes Gehen mit sich.



Mit Selim Özdogan, beliebter Yogalehrer; seine Yogastunden sind stets ein lehr- und abwechslungsreiches Ereignis.



Freitag, 12. Dezember, 18:00 - 21:00… Weiter

Hinzugefügt von Vedamurti Schönert — Keine Kommentare

Das Seminarhaus Yoga Vidya Westerwald sucht Mithelfer/innen

Für den Zeitraum vom 19.-21.12 suchen wir eine/n Mithelfer/in für die Kinderbetreuung.
Auch das Haushaltsteam kann noch Unterstützung, gerade für die Weihnachtsfeiertage, gebrauchen.

Wenn du Interesse hast, die Weihnachtszeit im Ashram zu verbringen und unser Team zu unterstützen, Yoga zu praktizieren, zu meditieren und interessante Vorträge zu hören, dann melde ich bei Ulla unter Sekretariat@westerwald.yoga-vidya.de, Tel: 02685-800240.

Hinzugefügt von Haus Yoga Vidya Westerwald2 Kommentare

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2005

2001

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen