yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

November 2012 Blog-Beiträge (56)

Göttliche Geheimnisse

Sushila Vighnay, Doktorin und Anhängerin des Meisters, kam 1958 in den Ashram. Während eines Gesprächs mit dem Meister trug sie folgende Begebenheit vor: „Wie kann es sein, Swamiji, dass ich in meinen Träumen deinen Darshan hatte, noch bevor ich hierher kam? Auch für die vielen inspirierenden Erfahrungen, die durch deine Gnade zu mir kamen, finde ich keine Erklärung.“ Der Meister antwortete ihr: „Versuche nicht,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Finde deinen Schatz

So wie ein Mensch, der nicht weiß, wo sich der verborgene Schatz befindet, ihn nicht finden kann, auch wenn er mehrmals täglich daran vorbeigeht, so kann auch Brahman, das unsterbliche Selbst, nicht gefunden werden, obwohl man täglich im Tiefschlaf in Ihn eintritt. Wenn die Unwissenheit durch Erkenntnis zerstört worden ist, wird man direkte Wahrnehmung des höchsten Tattva haben.



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

20% auf Yoga Shirts & Hosen

Wir bieten euch am Wochenende 20% auf einfach ALLES. Einfach bei der Bestellung den Code BUSYSANTA eingeben und sparen. Es gibt keine Mindestbestellmenge!…



Weiter

Hinzugefügt von Thomas — Keine Kommentare

Abschied auf Französisch

Einmal verschwand aus dem Ashram ein französischer Sadhu und niemand wusste wo er hingegangen war. Als er nach einiger Zeit wieder auftauchte, grüßte ihn der Meister und fragte ihn höflich nach seinem Befinden. „Om Namo Narayanaya! Wann bist du angekommen? Geht es dir gut?“ Der Franzose aber erwiderte: „Es tut mir sehr leid, Swamiji. Ich bin gegangen ohne mich zu verabschieden. Bitte entschuldige mein…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Prem - Liebe

In Prem wird das Herz merklich weicher. Prem ist der Ort von Wonne. Es ist das einzige, was notwendig ist. Es ist der Gipfel von Bhakti zum Herrn.

Der Weg von Prem ist tatsächlich äußerst schmal. Er bietet nicht Platz für zwei. Wo ein individuelles „Ich“ ist, ist Gottesverwirklichung nicht, wo Gottesverwirklichung ist, hört das kleine „Ich“ auf zu existieren.



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Den perfekten Guru finden

„Ich möchte den perfekten Guru finden“, sagte einmal eine junge Frau.

„Bist du denn eine perfekte Schülerin?“ fragte der Meister zurück.

Diese Gegenfrage schockierte die junge Frau. Darauf war sie nicht vorbereitet gewesen und so stammelte sie: „Nein, Swamiji, es ist mir bewusst, das ich voller Fehler bin.“ „Wie kannst du dann einen perfekten Guru finden? Mit welchem Recht vermagst du über einen Guru…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Höre das Flüstern der Stille

Höre das göttliche Flüstern in der Stille. Erkenne die Kraft des Glaubens. Fühle Gottes tragende Gnade. Kenne den Weg des Entrinnens.

Die Wahrheit spricht im Inneren ohne das Geräusch von Worten. Sie ist die Sprache der Stille. Sie ist die Stimme Gottes. Ein klares Bewusstsein schenkt Freude.

 

 

 



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Spirituelles Tagebuch

Anlässlich seines 66. Geburtstages sprach der Meister erneut über das spirituelle Tagebuch: „Bei der Selbstanalyse beobachtet ein Teil des Geistes einen anderen Teil. Durch dieses Verfahren kannst du deine Fehler erkennen und sie dann in deinem Tagebuch notieren. Jeder sollte ein solches Tagebuch führen. Menschen führen alle möglichen Tagebücher: Haushaltstagebücher, Reisetagebücher etc.; aber die wichtigste Sache,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Stille, ihre Bedeutung und ihr Platz

Wo ist Stille? Ist sie im Wald, oder ist sie in Höhlen? Sie ist im Herzen.

Was ist Stille? Stille ist Bewusstsein, Stille ist Wonne, Stille ist Frieden.

Wie ist Stille zu erreichen? Bringe die Gedanken zum Schweigen, bringe die Emotionen zum Schweigen und ruhe in der Stille.

 

 

 





Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Verehre alle Propheten

„Gehst du immer zum Gottesdienst?“ fragte der Meister ein Hindumädchen, welches in einem christlichen Konvent erzogen worden war.

Das Mädchen schüttelte mit dem Kopf, worauf der Meister die Gelegenheit nutzte, etwas Licht auf ihren spirituellen Pfad zu werfen.

„Glaube den Christen nicht, wenn sie sagen, dass ihr Pfad der einzige ist, der zur Erleuchtung führt und dass ihre Religion die einzig wahre ist. Es gab viele solcher Propheten, die von Zeit zu Zeit erschienen. Wir Inder…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Wahrheit

Erlange die Wahrheit, indem du die Wahrheit sprichst und die Wahrheit in allen

täglichen Handlungen und im Verhalten anderen gegenüber praktizierst.

Bewahre dir die Liebe zu einem Leben der Rechtschaffenheit.

 

 

 

 



Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda,…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Die Quelle der Energie - Der Link zum Downloaden

Nachdem ich mehrfach angefragt wurde, wo man denn die Traum-Meditation Downloaden könnte, habe ich die Datei einfach auf Jumpshare hinterlegt.

Dort kann man die nächsten 2 Wochen die Traum-Meditation runterladen.

http://jumpshare.com/v/eI91GF

Auf Jumpshare kann man Dateien und Dokumente aller Art in die Cloud laden und diese dann anderen zur freien Verfügung stellen.

Und das ganze auch…

Weiter

Hinzugefügt von Lebensbalance — Keine Kommentare

Ein spirituelles Tagebuch

„Führe ein spirituelles Tagebuch. Notiere in ihm, wenn du ärgerlich geworden bist oder die Gefühle anderer verletzt hast. Dies ist sehr, sehr wichtig. Wenn du deinen Ärger oder dein Verletztsein anderen gezeigt hast, so bestrafe dich selber. Verzichte auf das Abendessen oder wiederhole zusätzlich fünfzig Runden Mantras. Notiere Dinge wie: „Heute habe ich zweimal vergessen, in einem Menschen Gott zu erkennen.“ Wenn du in dieser…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Höchste Weisheit

Durch Dienst für die Menschen mit Atma Bhava, Unterscheidung des Wesens von Ursache und Wirkung, Leidenschaftslosigkeit, heitere Gelassenheit, Selbstbeherrschung, Konzentration, Glaube, Reinheit und Selbstlosigkeit wird höchste Weisheit erreicht.

 

 

 

 

 

 



Von Swami Sivananda; Klicken für…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

BETTER STAY IN THE CORE

BETTER STAY IN THE CORE

The core inside enveloped by roses that are truly mine

the core inside, a thread of her light

That’s why I keep my eyes delightfully shut

to try to never lose it from my sight

And when I open the eyes to connect again

to the reverie outside

to get blinded by it

I just wait again for the remembrance to dive in again

And she always makes my tears rinse the dirt of the unnecessary

I join her, she points to my…

Weiter

Hinzugefügt von Shaktinada — Keine Kommentare

Yoga – was habt ihr bloß daraus gemacht?

Hatha-Gymnastik, Flow-, Lach-, Hopps-, Hormon-, Mond-Übungen etc.,

was haben denn nur alle diese teils sicher sinnvollen Aktivitäten mit dem Yoga zu tun?

Yoga ist eines der heiligsten Worte Indiens; es bezeichnet den letztlich höchsten Zustand, den ein Mensch je erreichen kann: die Einheit mit dem eigenen höchsten inneren Sein-Zustand durch ruhige innere Sammlung - die bewusste Vereinigung des Menschen mit GOTT!

Diesen heiligsten Zustand – den Begriff höchster göttlicher…

Weiter

Hinzugefügt von Veny Bachmann — Keine Kommentare

Versuchung

Einmal servierte der Meister eine Mangolimonade. Einer der Anwesenden konnte aber seine Vorliebe für dieses Getränk nicht kontrollieren. Der Meister wusste um den schwachen Magen jenes Mannes und riet ihm, nicht zuviel davon zu trinken. Aber das Gesicht des Mannes verriet ihm, dass er das Getränk nun in vollen Zügen genießen wollte. So sprach der Meister stattdessen mit freundlicher Stimme: „Ach, macht was es schon, trinke…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Große Vorbilder

Sei stark wie Hanuman oder Bhima; sei großherzig wie der Himmel; sei tief wie der Ozean; sei fest und standhaft wie der Himalaya; dufte wie der Jasmin.

 

 





Von Swami Sivananda; Klicken für Bücher von Sivananda, Artikel/Fotos Swami…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Spirituelle Kraftorte und Fernheilung durch Feuerpujas

Namaste und liebe Grüße aus Tiruvannamalai



Gruppenreise zu besonderen Kraftplätzen in Hampi



Die letzte Gruppenreise nach Hampi ist schon wieder über zwei Wochen her.

Seit einigen Jahren verbindet uns eine enge spirituelle Freundschaft, von der jeder Mitreisende profitiert hat. Vidya Das hat nicht nur viel spirituelles Wissen, sondern als guter Yogi hat Vidya Das im Laufe der Jahre auch besondere spirituelle…

Weiter

Hinzugefügt von Bharati — Keine Kommentare

Meistere dein Schicksal

Du wählst dein Schicksal selber. Du hast es bisher durch deine Gedanken und Handlungen so geschaffen und du kannst es durch den gleichen Prozess wieder rückgängig machen. Selbst wenn dich böse, dunkle und gegen dich gerichtete Kräfte angreifen, so kannst du doch ihren Einfluss dadurch vermindern, dass du dich mit Entschiedenheit von ihnen abwendest. Der Gedanke: -Ich bin das unsterbliche Selbst- wird schnell…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2005

2001

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen