yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Mai 2011 Blog-Beiträge (137)

Serie: Just a Diary / Teil 09 "Girl´s best friend!"

Vajrasana ist der Diamantsitz

Man sitzt im Fersensitz, die Knie geschlossen und die großen Zehen zusammen, was den Sitz in die Form eines Diamanten schleift. Das Vajra Nadi wirkt aktiviert und bringt den Energiekanal Sushumna zum Funkeln. Fazit: Die Haltung ist sehr wertvoll und schmückt jeden Yogi!…





Weiter

Hinzugefügt von Redaktion yogapad.de — Keine Kommentare

Intuition ist die höchste Wahrheit

Intuition ist jene Erfahrung, in welcher der Mystiker sein Einsein mit Brahman, dem höchsten Wesen, fühlt. Intuition ist identisch mit Wirklichkeit.

Sie ist höchste Wahrheit.

Intuition ist unmittelbare und übersinnliche Erkenntnis des Selbst

durch unmittelbare Selbst- Verwirklichung. Hier gibt es…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Kreiere Deine persönliche Yogamatte

http://www.pimpmymat.com

 

Liebe Yogis

 

Habt Ihr Euch auch schon eine Yogamatte gewünscht, die Ihr selber kreiert habt. Sei es mit einem Text der Euch sehr wichtig ist oder einem Bild von etwas dass Ihr liebt!?!

 

Dies ist in wenigen Minuten bei uns möglich. Mit ein paar wenigen Schritten, hast Du Deine Yogamatte kreiert und bestellt!

 

Besuch uns doch auf…

Weiter

Hinzugefügt von Claudia Leuthard — Keine Kommentare

Nachmieter für Yogazentrum in Frankfurt-Rödelheim ab Frühjahr 2012

Hallo Yoginis,

ich suche Nachmieter für mein Yogazentrum in Frankfurt-Rödelheim ab Frühjahr 2012. Ich selbst werde nach Bad Meinberg in die Nähe von Yoga Vidya umziehen und freue mich schon sehr darauf.

Vielleicht kennt jemand von Euch interessierte Yogalehrer, die Räumlichkeiten in Frankfurt suchen.

Freundliche Grüße und Namaste

Medalasa

 

Surya-Yoga Frankfurt

Lorscher Str. 34

60489 Frankfurt am Main

Tel.: 069 /…

Weiter

Hinzugefügt von Marlene Mensendiek — Keine Kommentare

Gedanken zur Reinkarnation

Der Reinkarnationsgedanke in Buddhismus, Hinduismus, Christentum und Judentum  Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Das Wesen der Intuition

Durch die Intuition gewahrt der Lernende die Wahrheit der Dinge, ohne das Mittel der Überlegung oder der Analyse. Die Intuition macht Dinge klar und löst alle Zweifel in Nichts auf. Die

Intuition steht über den Begriffen der Sinneseindrücke. Sie übersteigt

den Verstand, steht jedoch nicht im Widerspruch mit ihm. Intuition ist

unmittelbare Erkenntnis des Absoluten durch das Auge der Weisheit…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Tag 20 - im Auge der Libelle

Whooohoooouuuu

Tag 20  - Sonntag - und ich wie gestern wurde ich um 6.15 Uhr tatsächlich wieder wach - OHNE einen Wecker gestellt zu haben.. tatsächlich.. Paps hatte Recht.. ICH hab eine INNERE UHR - wow !

Hab mich dennoch nochmal rumgedreht und bis viertel nach 8 geschlafen - sooo früh muss ich am Wochenende ja nun wirklich nicht raus :)

Auch heute bin ich von meinem Programm abgewichen und hab erstmal den Tanz der Wirbelsäule gemacht... nach 3 Runden dann den…

Weiter

Hinzugefügt von Silke — Keine Kommentare

Intuition: ist das Auge der Weisheit

Intuition ist aufblitzende Erleuchtung. Sie ist unfehlbar. Sie ist nichts anderes als das Auge der Weisheit das unsichtbare dritte Auge zwischen den Augenbrauen. Die Intuition ist der goldene Schlüssel zur Glückseligkeit.

Sie ist die Wissenschaft der Wahrheit.

Sie befähigt den Menschen, ewiges…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Gelassen bleiben...

Tag 19 - hey wahnsinn!

Als ich eben das 19. Feld in meinem 100-Tage Plan malte war ich total happy, dass ich es schon so lange geschafft habe. UND Verbesserung spüre. Verbesserung meines Atems während der Asanas, Verbesserung meiner Laune - mein Immunsystem scheint auch langsam zu profitieren und ich fühle mich echt fit! Ich glaube sogar, einige Muskeln dazu bekommen zu haben.. Die Bauchmuskeln könnten aber auch vom Bauchtanztraining kommen.. egal. Gefällt mir…

Weiter

Hinzugefügt von Silke — Keine Kommentare

Ein Sandkorn ist der Erdball, rufst du aus

Ein Sandkorn ist der Erdball, rufst du aus

und blickst ergriffen auf den Sternensaus.



Dann wendest du dich um und lauschst beim Tee

den Professoren A und B und C.



Und siehe da, auf deinem Körnchen Sand

erhebt sich Wissenschaft, ein Elefant.



Das Korn bleibt Korn. Du aber fromm und munter,

du bringst den Elefanten auf ihm unter!



Und liegst davor sogar noch auf den Knien.

Das Sandkorn trägt geduldig dich und…

Weiter

Hinzugefügt von Angad — Keine Kommentare

Durch Yoga glänzen die Augen wie Sterne

Man sagt, jemand der Yoga übt, lodert wie ein strahlendes Feuer und leuchtet. Seine Augen glänzen wie Sterne, und seine Stimme ist angenehm und kräftig. Sein Körper ist schön und anmutig. Seine Sinne sind wach

und sein Geist

rein und erhaben. Wenn du dich selbst durch Yoga läuterst, wirst du

das höchste Ziel erreichen..

Aus:…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Fortschritt kommt durch tägliches Üben

Die Bewegung und der Atem dabei wirken ungeheuer auf den Kreislauf ein im Alltag und sogar beim schärfsten Sport verlangen wir vom Körper nie soviel, wie wir hier

durch die Übungen veranstalten. Alles bleibt frisch, nichts hat Zeit

zu verschlacken und einzurosten.

Wie schon gesagt:…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Yoga und Joggen

Yoga und Joggen,

eine grosse Frage: Passt das zusammen? Ja!

Ich habe die Erfahrung selber gemacht! Durch Ashtanga Yoga habe ich viel Kraft in den Beinen aufgebaut. Ich denke, dass ist der Grund, das ich meine Bestzeit um über 1 Minute auf der 5-Km Strecke verbessert habe. Jetzt versuche ich es auf der 10 km Strecke beim Lauf am 31.07. in Berlin.I 

Hinzugefügt von Petra yoga-vidya Potsdam4 Kommentare

Gott, Tod, Heilige

Yoga Tägliche Inspirationen

Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Innere Uhr!

Tag 17 :)

und Nein - ich habe gestern nicht aufgegeben. Hatte nur keine Zeit zum Blog schreiben :)

Gestern bin ich um 6.15 Uhr aufgestanden und hab 15 Minuten mein Programm im Garten gemacht und bin bester Laune zur…

Weiter

Hinzugefügt von Silke — Keine Kommentare

Sonnengebet als Grundlage für geistige Arbeit

Das Sonnengebet ist auch eine gute Grundlage für jede geistige Arbeit; denn es verschafft das biologische Gleichgewicht, das so wichtig ist für alle

geistigen Übungen der Konzentration

und Meditation.

Aber auch dem geistig nicht besonders interessierten…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Der Yoga Weg zum Glück

Was ist Glück? Und wie werden wir wirklich glücklich? Irgendwie suchen wir alle nach dem großen Los und stellen doch immer wieder fest, dass es nicht das war, was wir uns vorgestellt… Weiter

Hinzugefügt von Yoga Vidya — Keine Kommentare

Die Wirkung des Sonnengebetes auf den Körper

Surya Namaskar - das Sonnengebet - ist ein Juwel der "Königlichen Wissenschaft" Indiens, das über Jahrtausende an den Heiligen

Stätten der Meditation

und Tradition - den Ashrams

– bewahrt und gepflegt wurde. Es hat geistigen…

Weiter

Hinzugefügt von Sivananda-Inspirationen — Keine Kommentare

Delphine haben´s leicht...

Wer hat eigentlich den Asanas ihren Namen gegeben? Und wie bitteschön kommt man beim Delphin auf „Delphin“?!

Ich glaube NICHT, dass es DELPHINEN soooo schwer fällt, wie mir morgens, den DELPHIN zu machen…

wenn man Delphine sieht.. was die so machen…

Weiter

Hinzugefügt von Silke1 Kommentar

Monatliche Archive

2018

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2005

2001

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen