yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Informationen

Yoga und Kunst

Für alle die durch Yoga zur Kunst - oder - durch Kunst zum Yoga gekommen sind

Mitglieder: 47
Letzte Aktivität: 24. Feb 2017

Yoga-Forum für Diskussionen

Yoga-Event mit Live-Musik! YOGA & PIANO 11.03.2017

Von Claudia Schnackenberg am 24. Feb 2017

Mark Rothko, der Maler des Yoga 5 Kommentare

Von Devaki Erika-Ha. Letzte Antwort von Devaki Erika-Ha 3. Aug 2008.

Kommentarwand

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Kommentiert von Yoganature am 10. Dez 2011 um 1:21pm

Für alle, die ihren Yogaurlaub und mit künstlerischer Gestaltung verbinden möchten:   http://www.yogapad.de/inserate/topics/yoga-kreativ-ein-besonderer-y...

Namasté

Oliver

Kommentiert von Jörg am 6. Dez 2010 um 9:24am
Beim Malen kann ich auch so richtig schön in den Flow geraten. Irgendwann stelle ich dann fest, dass schon Stunden vergangen sind, es draußen wohlmöglich schon dunkel ist und ich Hunger verspüre. Aber in diesem Flow kann ich dann Farben hören und schmecken.
Kommentiert von kashiraja am 15. Oktober 2010 um 1:58pm
Hallo shakti-nic
Es gibt bei Ananda Asissi sein Programm mit einer Künstlerin.
Hier der Link:
http://www.ananda.it/de/kurse/akademie-fuer-kunst-kreativitaet-und-...
Kommentiert von YoginiNic am 15. Oktober 2010 um 9:00am
Hi, das ist genau meine Gruppe!!
...wünsche mir mehr Zeit für Yoga und mehr Zeit fürs Malen, beides tut mir einfach gut, entspannt mich und gibt mir Kraft und Abstand zum stressigen Alltag.
Mein Traum ist eine Yogareise mit Malkurs zu machen. Kennt jemand Angebote für solche Kurse?
Namsté Eure shakt-nicolina
Kommentiert von Martina Strauss am 26. April 2010 um 10:01pm
Hallo Ihr,
ja, und diese Kunst des Innehaltens, die ihr so schön beschreibt, ermöglicht es uns dann, ganz offen für alle Arten der Künste zu werden, wenn wir Bilder sehen, Musik hören. Für welche Künste interessiert ihr euch besonders? Gehe Mittwoch in die Philharmonie und bin gespannt. Auch in der Musik sind ja die Pausen zwischen den Tönen mindestens so wichtig, wie die Töne und Harmonien selbst. Wie unsere Asanas und das Nachspüren der Wirkung.
Viele liebe Grüße von Martina
Kommentiert von Petra am 13. Dez 2008 um 10:33am
Hare Krishna,

........ich habe eine enorme Inspiration durch das Yoga erfahren dürfen, sodass ich sogar den Mut hatte meine Bilder auszustellen. Werde diese auch noch hierreinsetzen von der Ausstellung. eine Form der Meditation zu finden und zwar meine Eigene das ist sooooooooo schön zu erleben und noch schöner ist es mit anderen dies zu teilen, das ist für mich Yoga-Kunst!!!

Namsté
Kommentiert von Sat Anand Singh am 12. September 2008 um 10:17pm
Om Shanti

Ist nicht Yoga selbst eine Kunst des Innehaltens, Formen und Gestaltens. Diesen kreativen Input haben wohl auch darstellende Künstler umgesetzt, andere Künstler verbiegen dafür ihre Glieder ;-)
Und nun kommt beides zusammen...

LG
Sat Anand Singh
Kommentiert von Angi am 29. Mai 2008 um 9:44pm
ihr süßen :-)))

ist es nicht auch immer wieder eine kunst das kleine innewohnende ego abzuschalten (zumindest es zu versuchen) und meditativ in z.b. den asanas, vinyasas, kryas, pranayamas, etc.,...reinzugehen/ auszuüben?
damit ist gemeind, nicht auf den schlangenmenschen neben mir zu achten und auf meinen körper zu hören oder neidisch zu werden weil der eine einen längeren atem hat.......die kunst den leistungsdruck wie wasser von einem abfließen zu lassen.
inspirierende träume
angi
Kommentiert von Satyarupa am 19. Mai 2008 um 11:35am
Om Namah Shivaya

Eine tolle Idee! Was mich fasziniert ist, dass Yoga als 'Technik', verknüpft mit dem Element der 'Ästhetik' eine richtig runde und schöne Sache wird! :o)
Natürlich sollte Ästhetik nicht im Vordergrund stehen, aber als Ergebnis fortgeschrittener Technik von selbst zum Vorschein kommen.

Wünsche allen einen sonnigen Start in die Woche!
Satyarupa
Kommentiert von tihana buterin am 18. Mai 2008 um 12:58pm
Hi Angi,

tolle Verbindung...... Yoga ist wirklich Kunst die Gedanken zu beruhingen...... kann man aus eigener Erfahrung berichten........ wie schwer und wunderbar das ist!!

Yoga ist Kunst des Leben........und ein Prozess wie der Kunstwerk!

Mit der Gruppe meinte ich auch die Verbindung zwischen verschiedene Künste und Yoga....... z.B. fast jeder weiss das Sting Yoga macht :) oder viele Schauspieler/Musiker/Maler........ wollte einfach Erfahrungen lesen, wie Yoga auf ihre Kunst und Kreativität wirkt und umgekehrt.........

Yoga erweckt neue Ideen, neue Modelle und zeigt sich auch in Kunst als ein dynamischer Prozess, der immer blüht und neue Herausforderungen bringt:

Beispiele und interessante links:
exoticindia.com

pdf:
http://www.consign.ch/files/uploads/project/akar_imagefolder.pdf

Artikel zum Thema:
http://www.abendblatt.de/daten/2008/04/18/870600.html
 

Mitglieder (46)

 
 
 

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen