yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Informationen

Yoga im Alter

Es ist nie zu spät, um mit Yoga zu beginnen. Gerade auch im Seniorenalter bringt Yoga viele Vorteile. In den nächsten Jahren wird der Anteil älterer Menschen in der Bevölkerung stark ansteigen. Eine wachsende Zielgruppen für Yoga?

Mitglieder: 27
Letzte Aktivität: 18. Sep 2016

Yoga-Forum für Diskussionen

Altwerden beginnt mit 25

Von Klaus-Jürgen क्लौस्-जुर्गेन् am 24. Aug 2008

Der alte Weber Tantipa - eine kleine Geschichte passend zum Thema 5 Kommentare

Von Maitri. Letzte Antwort von Vani Devi 21. Mai 2008.

Kommentarwand

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Kommentiert von Nicolai Romanowski am 18. September 2016 um 8:36pm

Seniorenyogalehrer Ausbildung des Pädagogischen Forum für Yoga (PFY)


Das Team des Päd. Forum für Yoga hat in jahrelanger Arbeit, ein anerkanntes und anspruchsvolles Pädagogisches Seniorenyoga Ausbildungsprogramm, das "Wise Yoga Programm (WYP)" entwickelt.

Organisation

Termine 2016 und 2017: Die Termine für die Seminare können flexibel gehandhabt werden, nur das Grundseminar muss zuerst belegt werden. Natürlich können die Seminare einzeln gebucht und bezahlt werden. Die gesamte Seniorenyoga- Ausbildung kann auch vom 24. Juli - 5. August 2017 oder 2. - 14. Oktober 2017 gebucht werden. Das ist bestimmt für auswärtige Teilnehmer besonders interessant.

  • Grundseminar: Modul 1
    24.- 28. Oktober 2016 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie) oder
    10. - 14. April 2017 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie)oder
    19.- 23. Juni 2017 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie)
    24.- 28. Juli 2017 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie) - kann mit den Aufbauseminaren bis zum 5. August 2017 verlängert werden oder
    2.- 7. Oktober 2017 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie)- kann mit den Aufbauseminaren bis zum 14. Oktober 2017 verlängert werden oder
    Termine für 2018 erhalten sie im Sommer 2017
    45 UE, 380 - 450 Eur.
  • Aufbauseminar: Modul 2 (Körper)
    29./30. April 2017 oder
    29./30. Juli 2017 oder 7./8. Oktober 2017
    18 UE, 155 - 180 EUR
  • Aufbauseminar: Modul 3 (Atem)
    13./14. Mai 2017 oder
    31. Juli/1. August 2017 oder 9./10. Oktober 2017
    18 UE, 155 - 180 EUR
  • Aufbauseminar: Modul 4 (Meditation)
    26./27. Mai 2017 oder
    2./3. August 2017 oder 11./12. Oktober 2017
    18 UE, 155 - 180 EUR
  • Aufbauseminar: Modul 5 (Ayurveda)
    10./11. Juni 2017 oder
    4./5. August 2017 oder 13./14. Oktober 2017
    18 UE, 155 - 180 EUR

Gebühr:

Grundseminar: 380 - 450 Euro



Aufbauseminar: 155 - 180 Euro


1170 Euro bei Gesamtzahlung: 950 Euro (220 Euro Ersparnis!)Für alle Seminare können gering Verdienende eine Bildungsprämie beantragen (50% Ermäßigung)

Leistungen:

  • Zertifikat Seniorenyogalehrer/in (PFY)
  • Moderation
  • 180-seitiges Handbuch
  • 117 Unterrichtseinheiten
  • als Bildungsurlaub anerkannt
  • Bildungsschecks werden angenommen
  • Förderung über das Arbeitsamt möglich


Seminarleitung: Nicolai Romanowski
Kursort: Pädagogisches Forum für Yoga (PFY)

Kommentiert von Nicolai Romanowski am 8. Januar 2015 um 9:31pm

Das Team des Päd. Forum für Yoga hat in jahrelanger Arbeit, ein anerkanntes und anspruchsvolles Pädagogisches Seniorenyoga Ausbildungsprogramm, das "Wise Yoga Programm (WYP)" entwickelt.

Das Wise Yoga Programm

Wise (engl. Weisheit) und Lebenserfahrungen werden mit den positiven Seiten des Älterwerdens verbunden.

Beim Wise Yoga sind folgende Aspekte sehr wichtig:

  • altersgemäße, rücken- und gelenksschonende Übungsweise
  • schrittweiser und individueller Übungsaufbau
  • Yoga als Übung im Alltag
  • Teilnehmerorientiert



Spezielle Themen der Ausbildung

  • Yoga und Ayurveda im Alter
  • Yoga bei Rücken- und Gelenksproblemen
  • Yoga bei hohen Blutdruck
  • Yoga Rückenschule für Senioren
  • Yoga und Hormonbalance




Teilnahmebedingungen

Abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheits- oder Sozialberuf oder als Yogalehrer mit Erfahrungen in der Altenarbeit, sowie allen Interessierten die mit älteren Menschen arbeiten möchten. Es wird die Bereitschaft vorausgesetzt, sich regelmäßig auf die eigene Yoga-Praxis (eigenes Üben) einzulassen, da nur das unterrichtet werden soll, was man selbst auszuführen bereit ist.

Seminarziele

Der erfolgreiche Absolvent soll dazu befähigt werden Yoga für Senioren in seiner Einrichtung und seinen privaten Umfeld anwenden zu können


Organisation

Termine 2014/2015: Die Termine für die Seminare können flexibel gehandhabt werden, nur das Grundseminar muss zuerst belegt werden. Natürlich können die Seminare einzeln gebucht und bezahlt werden. Die gesamte Seniorenyoga- Ausbildung kann auch vom 17. - 29. August 2015 gebucht werden. Das ist bestimmt für auswärtige Teilnehmer besonders interessant.

  • Grundseminar

    30. März - 3. April 2015 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie) oder
    29. Juni - 3. Juli 2015 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie) oder
    17.- 21. August 2015 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie)- kann mit den Aufbauseminaren bis zum 29. August 2015 verlängert werden oder
    19.- 23. Oktober 2015 (Bildungsurlaub/Bildungsprämie)



Leistungen:

  • Zertifikat Seniorenyogalehrer/in (PFY)
  • Moderation
  • 180-seitiges Handbuch
  • 117 Unterrichtseinheiten
  • als Bildungsurlaub anerkannt
  • Bildungsschecks werden angenommen
  • Förderung über das Arbeitsamt möglich


Seminarleitung: Nicolai Romanowski
Kursort: Pädagogisches Forum für Yoga in Berlin (PFY)

Kommentiert von Marahrens Anette am 28. Oktober 2008 um 12:39am
Wie schön das es diese Gruppe hier auch gibt. Ich liebe meine Senioren. Meine älteste Schülerin z.zt. ist 85 Jahre. Mehr zu meinen Kurse nfür Senioren in Berlin unter www.ganz-du.de/ 28.htm.
Übrigens unsere Yogaurlaube sind auch für Senioren geeignet: /55.htm
Kommentiert von Doris am 24. Oktober 2008 um 9:01am
Namaste
ich biete nun seit einem Jahr Yoga für Seniorinnen bzw Yoga 60+ an. Das wird supergut angenommen. Die Damen (leider kein Mann) sind alle begeistert und ganz selten fehlt eine Teilnehmerin. Alle kannten bis dahin noch kein Yoga. Ich arbeite meistens mit Stuhl und Hocker, ausser die Schlussentspannung ist auf Wunsch der Meisten dann im Liegen. Aber auch da wechsle ich zwischen Stuhl und Matte.
Die Aufmerksamkeit seinem eigenen Körper gegenüber durch die Asanas kommt den Damen im Alltag zugute (laut Erfahrungsberichte); auch die bewusste Atmung sehen sie als grosse Bereicherung an. Ich selbst bin über diese rege Teilnahme und diese Begeisterung ganz fasziniert und geniese es, mit dieser Gruppe zu arbeiten.

OM
Doris
Kommentiert von Nicolai Romanowski am 19. Juli 2008 um 6:09pm
Namsate, ich habe schon vor sehr vielen Jahren mit einem MS-Kranken Yoga im Rollstuhl geübt und seitdem viele Senioren, Kranke und geschwächte menschen in die Yogalehrer unterwiesen. Ich bin geprüfter Yogalehrer (BDY/EYU) und habe neben Rückenschule und Ayurveda, eine 2,5 Weiterbildung im therapeutischen Yoga, auch als Vini-Yoga bekannt, absolviert.
Seit 8 Jahren biete ich auch Weiterbildungen zu diesem Thema an.
Schaut doch mal auf meine Seite und lasst Euch anregen, auch über eure Anregungen freue ich mich schon jetzt.
www.Yoga50plus-berlin.de
Om Shanti
Nicolai
Kommentiert von Klaus-Jürgen क्लौस्-जुर्गेन् am 26. Mai 2008 um 5:29pm
OM OM OM,
prima Idee Yoginchen.

Mein Weg zum Yoga begann mit: "Das ist nichts für mich1" vor vier Jahren und heute kann ich mir einen Tag ohne Yoga nicht mehr vorstellen.

Om namah shivaya

Klaus
Kommentiert von Vani Devi am 15. Mai 2008 um 6:04am
om Yoginchen, hab gerad die Gruppe entdeckt und bin schwupps mal dazu gestoßen, genau, Yoga im Alter!!! om shanti und dir einen schönen Tag, cvd
Kommentiert von Maitri am 2. Mai 2008 um 5:41pm
Om Shanti!
Habe mal diese Gruppe hier gegründet, da ich mir dachte, dass sie noch fehlt. Ich denke mir manchmal: Vielen älteren Menschen in meinem Umfeld würde es besser gehen, wenn sie sich mit Yoga beschäftigten. Dabei denke ich nicht einmal nur an Asanas, sondern vielmehr die Lebensweise, Philosophie, Raja-Yoga usw.
Vielleicht unterrichten ja die Yogalehrer unter Euch auch zunehmend ältere Menschen und mögen von ihren Erfahrungen erzählen.
Oder vielleicht hat der ein oder andere schon seine Eltern / Großeltern auf den Yogaweg gebracht?
 

Mitglieder (27)

 
 
 

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen