yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Spirituelle Gemeinschaft

Informationen

Spirituelle Gemeinschaft

Du lebst in einer spirituellen Wohngemeinschaft und möchtest Dich austauschen? Oder suchst neue Mitbewohner für Deine WG? Du bist auf der Suche nach einem Ashram? Willkommen!

Mitglieder: 35
Letzte Aktivität: 22. Okt 2016

Yoga-Forum für Diskussionen

Mitbewohner/in mit Interesse an Yoga/Ayurveda/Spiritualität gesucht! 2 Kommentare

Von Samira. Letzte Antwort von Samira 9. Mai 2011.

Kommentarwand

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Kommentiert von Seva Hari Kaur am 24. August 2015 um 11:49am

Namaste,

Suche in Nordrhein-Westfalen eine Wohngemeinschaft mit veganem, yogischem Hintergrund. Bin 30 Jahre alt, alleinstehend und könnt um die 300€ für die Einheit bezahlen. Ab April 2016.

Kommentiert von Dechen Silvia Schulz-Pannocha am 17. November 2013 um 2:13pm

Namaste,

wir - mein Mann und ich - möchten durch eine Erweiterung unseres Einfamilienhauses einen schönen, großen Yogaraum schaffen und eine kleine spirituelle Wohngemeinschaft gründen. Unser Haus liegt in Laßnitzhöhe/Steiermark/Österreich, in einem heilklimatischen Kurort in der Nähe von Graz. Wir sind derzeit in der Planungsphase für den Zubau, freuen uns aber schon jetzt über die Kontaktaufnahme von Yogis und Yoginis, die Interesse haben, mit uns zusammen zu leben und zu praktizieren. Nähere Infos findest du unter www.dechen.at

Om shanti

Dechen

Kommentiert von DIY-Yogi am 10. Oktober 2010 um 9:01pm
Namaste,

ich bin gerade in Berlin auf der Suche nach einer WG - und eine Yoga-WG wäre natürlich klasse! Kennt jemand eine solche oder hat Lust, eine zu eröffnen?
Auf WG-gesucht habe ich ein Inserat eingestellt
http://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Berlin-max-35Min-vonMitte.237...

Würde mich über rasche Zuschriften freuen!
Om shanti
Rana
Kommentiert von Sarah am 4. August 2010 um 8:50pm
Hallo liebe Koelsche Yogis und Yoginis!

Auch ich wuerde gerne mehr Yoga in mein alltaegliches Leben bringen und wuerde deshabl gerne eine Yoga-WG/Ashram hier in Koeln gruenden. Wie das Ganze genau aussehen wuerde muessten wir besprechen, ich bin offen und gespannt auf eure ideen und freue mich auf einen regen Austausch:)
OM Sarah
Kommentiert von Kai am 17. April 2010 um 3:05pm
Altanative WG auf Teneriffa.
Wir Suchen kurz-, mittel und langfristige Mitbewohner!!

Übernachtung: Zimmer ab 13 Euro.
Apartment 30 Euro.
Jeder Bewohner hat die möglichkeit 50% der Miete abzuarbeiten!

Die Finca La Airosa ist in Icod de los Vinos, Santa Barbara, im Norden der Insel Teneriffa.
Sie hat eine gesamtflaeche von 10 000 qm.
In der Wohngemeinschaft soll Platz fuer um die 20 Bewohner geschaffen werden, aktuell gibt es 2 Bereiche, das seperate Apartment und das Haupthaus, insgesamt ist momentan Platz für 12 Personen, 15 bei doppelbelegung der Einzelzimmer!
Es sind alle recht herzlich eingeladen die Finca und die Bewohner kennezulehrnen.
Infos: www.wohnen-fuer-arbeit.de
liebe grüße
Kai
Kommentiert von Jochen Bühler am 15. März 2010 um 6:00pm
Hallo,
ich suche Leute in Berlin, die Interesse hätten, gemeinsam eine yogische Wohn-
gemeinschaft zu gründen. Das ist bisher allerdings nur eine fixe Idee... Es gibt bestimmt unzählige Dinge, über die man sich verständigen müßte... Also, woran denke ich da eigentlich? ...In meiner Vorstellung sieht das ungefähr so aus: mehrere Leute mieten sich zusammen eine größere Wohnung an, wobei ein großer Raum für Veranstaltungen wie Kirtan, Mantra singen, und andere Yogaübungen (Yogaunterricht) vorgesehen ist. Man sorgt gemeinsam für den Haushalt, kocht gemeinsam... Es könnte für mich ein Ashram ähnlicher Raum sein, jedoch ohne
strenge verbindliche Tagesabläufe..
Ich stehe persönlich in der Tradition von Swami Satyananda (ein Jünger Swami Sivanandas), der Bihar School of Yoga. Ich kenne genau schon eine Person, die auch mitmachen würde!

Om Shanti
Jochen Bühler
Kommentiert von verena karuna am 8. Januar 2010 um 9:18am
namaste ;) wer kennt eine spirituelle gemeinschaft im südlichen europa ? habe grosses verlangen eine zeitlang unter gleichgesinnten zu leben , yoga machen , tanzen , vegetarisch essen , in der natur sein ,meditieren ,lernen lachen und leben ? danke ;)
Kommentiert von Melanie am 20. August 2009 um 9:56am
WOHNGEMEINSCHAFT! Wir suchen eine/n Querdenker/Fühler mit viel Humor & Gelassenheit für eine (dann) 3 Personen WG (2 Erwachsene + 1 Kind) auf ökologisch restaurierten Bauernhof in Alleinlage im Westerwald (60km bis Köln)!! Viel Natur, Wald, Ruhe, Einsamkeit, Tiere (Pferde...) etc. Viel Platz für Idealisten: Scheune / Ställe / Garten / 7,7 ha Land / eigene Quelle... seelenwunsch@web.de
Kommentiert von Nicole am 14. Dez 2008 um 2:17pm
Ich wohne in einer Hofgemeinschaft, 3Erw 2Kids, wir sind ein ganz kleines bißchen spirituell, nun bin ich immer ungeduldig und will mehr, ich will auch in größerem Kontext wohnen, so ca 15-20 Personen,- und so fang ich halt mal an was zu schreiben. Hatte in 2007 ein Projekt angeleiert in der Eifel, Kauf eines ehem Klosters, mit Businessplan und alles fertig auch Umbaupläne und dann hat es jemand anders gekauft, weil wir einfach nicht genug Geld beisammen hatten. Wer hat Erfahrungen und will sich austauschen? Nicole
 

Mitglieder (35)

 
 
 

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen