yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

cj

Mata Amritanandamayi Devi

Informationen

Mata Amritanandamayi Devi

Herzliche Einladung zur karitativen Veranstaltung "Indienhilfe" mit Mata Amritanandamayi Devi in Karlsruhe und München (und Hertogenbosch, Holland). 10.10. - 12.10.2008 Karlsruhe 30.10. - 01.11.2008 München

Website: http://www.amma.de
Standort: Karlsruhe, München
Mitglieder: 15
Letzte Aktivität: 7. Mrz 2016


Ammas karitative Projekte
Mata Amritanandamayi (Amma) ist ein inspirierendes Beispiel
für ein Leben der selbstlosen Liebe und des selbstlosen Dienens.
Für Amma bedeutet Spiritualität die Kunst und die Wissenschaft eines Lebens in Harmonie, welches schließlich zu ewiger Glückseligkeit für den einzelnen und für alle führt. Sie ist fest entschlossen, bedürftigen Menschen Unterkunft, medizinische Hilfe, Erziehung und Ausbildung, sowie finanzielle und materielle Unterstützung zu geben.

Trotz beschränkter Ressourcen demonstriert die ständig wachsende Liste karitativer Aktivitäten in aller Welt Ammas wundervolle Fähigkeit, humanitäre Ideale in die praktische Realität umzusetzen. Ihre außergewöhnliche Liebe und ihr unerschöpfliches Mitgefühl haben bereits Tausende von Menschen davon überzeugt, ihr direkt oder indirekt dabei zu helfen, diesem philanthropischen Werk einen organisatorischen Rahmen zu geben.

1998 hat Amma von der gemeinnützigen amerikanischen Gesellschaft Care and Share die Auszeichnung "Humanitarian of the Year" (dt. etwa: herausragendste humanitäre Leistung des Jahres) erhalten, in Anerkennung ihrer beispiellosen Anstrengungen im Dienst an der Menschheit. 2002 wurde Amma angesichts ihres unermüdlichen Einsatzes für die leidenden Menschheit mit dem Karma-Yogi-Preis durch das "Yoga Journal" geehrt. Im gleichen Jahr erhielt sie........

Yoga-Forum für Diskussionen

Mein Darshan von Amma

Von Nils Horn am 28. Jul 2009

Kommentarwand

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Kommentiert von Sonja am 25. Oktober 2008 um 11:54pm
Liebe Margot und Melanie,
ja, ich war bei Amma und es ein sehr schönes Erlebnis, von dem ich heute noch zehre.
Habe mir gerade eine Video vn Amma "Embracing the World For Peace and Harmony" angesehen. Also das war unglaublich schön und berührend. Bei ihrem 50. Geburtstag waren 191 Nationen vertreten und führten Tänze auf oder hielten eine Ansprache. Dann immer wieder das Mantra "Loka samasta sukhino bhavantu".
Also dieses Video gab es in Karlsruhe--wohl am Eingang recht günstig(ein Bekannter hat es mir geschenkt) und ich kann es nur, nur weiter empfehlen. Es waren so viele Menschen aus verschiedenen Ländern in einer friedlichen Atmosphäre.
Liebe Margot, es ging in Karlsruhe ruhiger zu als ich dachte. Man zieht anfangs eine Nummer und dann kannst du nach draußen oder etwas essen. Dann wurde auch mal gesungen. Du siehst, wann du vorher da sein musst--jenachdem ob der Buchstabe schon drann ist.
Ich hatte vorher auch Bedenken, habe mir dann gesagt, Amma wird mir die Kraft geben und es war auch so.
Und Dir wünsche ich das auch und auch Melanie.
Alles Liebe
von
Sonja
Kommentiert von Matangi am 23. Oktober 2008 um 10:08am
Om liebe amma freunde,
herzliche grüße aus dem yoga vidya ashram, ich freue mich sehr unter euch zu sein und erfahrungen über das zusammensein mit amma auszutauschen ~ würde gern nächste woche nach münchen fahren um amma zu treffen ~ mag jemand mit? Om Shanti Mel
Kommentiert von Sonja am 11. Oktober 2008 um 11:35pm
An alle Amma Freunde,
es war sehr schön bei Amma und ich habe mich riesig gefreut, sie zu sehen und ihre Umarmung zu empfangen. Es war ziemlich voll und obwohl wir schon um 11 Uhr da waren,kamen wir erst um 16.30 Uhr dran. Und nicht mal das war sicher, denn wir bekamen keine Nummer mehr sondern eine blaue Karte --aber Amma hat uns dann doch noch dran genommen. Die Atmosphäre war sehr schön. Meine Eltern meinten in Mannheim wäre es noch schöner und besser durchorganisiert.
Ach, es war einfach ein wunderschöner Tag und allen die nach München gehen wünsche ich das auch.
Alles Liebe
von
Sonja
Kommentiert von Sonja am 8. Oktober 2008 um 12:05am
Juhu,
wenn alles gut geht, bin ich am Wochenende in Karlsruhe bei Amma. Drückt mir die Daumen.
Alles Liebe
von
Sonja
Kommentiert von Sonja am 3. Oktober 2008 um 9:12pm
Liebe Margot,
wie geht es Dir? Lange nichts gehört. Hoffe, es ist alles in Ordnung.

Liebe Grüße
von
Sonja
Kommentiert von Sonja am 23. September 2008 um 10:50pm
Hallo liebe Margot,
mir ging es wie Dir und jetzt musste ich so richtig lachen als ich Dein "hin tätowieren" gelesen habe, denn ich habe es mir innerlich eingebrannt und auch an die Kinder weiter gegeben, mit denen ich arbeite. Dein Spruch ist sehr schön, den werde ich mir wirklich aufhängen. Ach ich wollte Dir noch sagen, wenn du cj anklickst, er hat ein schönes Video von Amma reingestellt-auf seiner Seite.

Alles Liebe
von
Sonja
Kommentiert von Sonja am 23. September 2008 um 1:22am
Hallo Margot und Ramana,
schön Ramana, dass du auch dieser Gruppe beigetreten bist--zumal du eigene Erfahrungen mit Amma hast. Ja, das habe ich auch schon oft gelesen, dass der Meister ruft, wenn der Schüler bereit ist. Mal sehen wie das bei mir aussieht. Denke jedenfalls, dass es nicht mehr allzu lange dauern wird.
Margot, es ist seit unserer Kindheit tief in uns verankert,dass wir Liebe, Uns-Geliebt-fühlen von anderen, deren Verhalten abhängig machen und es erfordert ein stetiges Bemühen, nicht mehr so in alte Muster zu fallen und uns so anzunehmen, wie wir sind. Und :Wie oft vergleichen wir uns mit anderen. Da habe ich letzens im Fernsehen den Hirschhausen gesehen (Kabarettist) und der sagte:
ANDERE GIBT ES SCHON GENUG.Das hilft doch schon etwas, uns klar zu machen, dass wir zwar nichts Besonderes aber einmalig sind.

Alles Liebe
von
Sonja
Kommentiert von Ramana am 22. September 2008 um 4:33pm
Hallo Sonja und Margot,

Freue mich dass ihr beide auch in dieser Gruppe seid. Habe mit Amma schon viele Erfahrungen gemacht. Kann dem nur zustimmen was du schreibst Margot. Wenn man offen und bereit ist für die Kraft und Energie die Amma gibt, dann kann die Begegnung mit ihr eine enorme Transformation bewirken. Was du also empfängst hängt nur von dir ab. Alle Meister sagen, wenn der Schüler bereit ist dann ruft ihn der Guru, und du kannst an ihm nicht vorbei.

Alles Liebe

Ramana
Kommentiert von Sonja am 21. September 2008 um 9:15pm
Liebe Margot,
Amma fordert immer wieder von uns das Handeln bzw. das Dienen ein, also selbstloses Handeln. Sie schreibt in etwa (habe das Buch ausgeliehen):Es gibt eine äußere Armut, die ist schlimm. Schlimmer noch ist die innere Armut, wenn wir diese besiegen, können wir auch die äußere Armut beseitigen.
Ich wünsche Dir, dass Amma ein Licht in Dir entzündet und hoffe für mich, dass ich auch nach mannheim oder Karlsruhe zu Amma kommen werde.
Alles Liebe
von
Sonja
Kommentiert von Sonja am 20. September 2008 um 2:28am
Alles was ich über Amma gelesen, gehört oder auf DVD`s erfahren habe, bestätigt mir, dass sie lebt, was sie sagt.Amma wirkt immer wieder inspirierend auf mich.
Wer Interesse hat, kann im Internet oder auch bei You tube nachschauen.
 

Mitglieder (14)

 
 
 

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen