yogapad.de | Dein Forum für Yoga, Meditation, Ayurveda und mehr

Informationen

Bhagavad Gita

Wer über das Zwiegespräch zwischen Krishna und Arjuna philosophieren möchte, ist in dieser Gruppe richtig.

Mitglieder: 43
Letzte Aktivität: 25. Feb 2016

Yoga-Forum für Diskussionen

BHAGAVAD GITA Gruppe BERLIN

Von Samira am 23. Aug 2011

Wie liest du die Bhagavad-Gita 5 Kommentare

Von Anand Giri. Letzte Antwort von Swami Durcheinander 15. Dez 2009.

Der mystische Lebensbaum 9 Kommentare

Von Devaki Erika-Ha. Letzte Antwort von Bernward 19. Jan 2009.

Kommentarwand

Kommentar

Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben!

Kommentiert von DIY-Yogi am 9. Mai 2011 um 9:58pm
Sehr lebhafte Vorträge mit "Bodenhaftung" finden sich hier: http://vedantaprov.org/bg_archive.html
Kommentiert von Marcia am 6. März 2009 um 4:39pm
Hallo liebe Bhagavad Gita Leser,
ich habe ein schönes Gedicht von Herrmann Hesse gefunden, wie gefällt es Euch?
Vieele Grüße,
Marcia

Bhagavad Gita

Wieder lag ich schlaflos Stund um Stund,
Unbegriffenen Leids die Seele voll und wund.

Brand und Tod sah ich auf Erden lodern,
Tausende unschuldig leiden, sterben, modern.

Und ich schwor dem Kriege ab im Herzen
Als dem blinden Gott sinnloser Schmerzen.

Sieh, da klang mir in der Stunde trüber
Einsamkeit Erinnerung herüber,

Und es sprach zu mir den Friedensspruch
Ein uraltes indisches Götterbuch:

»Krieg und Friede, beide gelten gleich,
Denn kein Tod berührt des Geistes Reich.

Ob des Friedens Schale steigt, ob fällt,
Ungemindert bleibt das Weh der Welt.

Darum kämpfe du und lieg nicht stille;
Daß du Kräfte regst, ist Gottes Wille!

Doch ob dein Kampf zu tausend Siegen führt,
Das Herz der Welt schlägt weiter unberührt.«
Kommentiert von Yogānandin Vivekadeva am 18. August 2008 um 6:06pm
Liebes Yoginchen.

ich freue mich schon darauf, mit Euch über die herrlichen Texte der

Bhagavadgītā zu diskutieren. Zum Beispiel über bhagavadgītā 7.2:

ज्ञानं तेऽहं सविज्ञानमिदं वक्ष्याम्यशेषतः।
यज्ज्ञात्वा नेह भूयोऽन्यज्ज्ञातव्यमवशिष्यते॥२॥ (Ligaturen fehlen)

jñānaṃ te 'haṃ savijñānamidaṃ vakṣyāmyaśeṣataḥ
yajjñātvā neha bhūyo 'nyajjñātavyamavaśiṣyate //2//

Übersetzung, sprachliche Analyse und Kommentar demnächst auf meiner Seite.

Herzlichst

Jörn
Kommentiert von Rukmini Keilbar am 18. August 2008 um 2:41pm
Om Om Om Liebes Yoginchen,

danke für die Einladung. Jetzt begegnet mir heute die Gita schon zum 3. Mal.... das muss ja fast ein Zeichen sein beizutreten....

Liebe Grüße
Om Shanti
Rukmini
Kommentiert von Devaki Erika-Ha am 18. August 2008 um 2:38pm
Namaste, liebes Yoginchen,

mir geht es ähnlich wie Carola, ich hatte mir eigentlich auch mal Gruppenstopp verordnet...

Aber bei dem Thema kann ich natürlich nicht widerstehen, ich wollte es selber schon eröffnen bei der Gruppe 'Spiritualität', aber es wird sicherlich viel Platz brauchen, und deshalb ist es sehr schön, dass Du diese Gruppe gegründet hast.
Danke und viel Spaß uns allen!

Om Namah Shivaya
Erika-Ha
Kommentiert von Vani Devi am 18. August 2008 um 1:12pm
.... ich trete auch erstmal bei obwohl ich inzwischen in sooooooooooo vielen Gruppen bin, dass ich selbst gar keinen Überblick mehr habe, außerdem lebe ich ja gerad bei YV und da ist eh nicht soviel zeit für den PC (worüber ich auch gar nicht traurig bin).... also Yoginchen, Danke für die Einladung und schaun wir mal, was sich hier so tut.... om shanti, licht und liebe, vani devi
Kommentiert von Jens am 18. August 2008 um 9:58am
Ich bin gespannt auf die Diskussionen hier in dieser Gruppe, den die Bhagavad Gita ist ein weites Feld. - Liebe Grüße
 

Mitglieder (42)

 
 
 

© 2018   Copyright howtobegood | Tipps der Redaktion: Werbeagentur Münster   Powered by

Badges  |  Problem melden  |  Nutzungsbedingungen